ACHTUNG: nur zur Nutzung auf Nachwuchskicker-Website lizensiert

Sportreport 2020

Das Verletzungsgeschehen in der Spielzeit 2018/19

Weniger Verletzungen, längere Ausfallzeiten

In dieser Artikelserie stellen wir euch die Ergebnisse des Sportreports 2020 vor. Dabei greifen wir die interessantesten Aussagen und wichtige Erkenntnisse des Reports zum Thema Verletzungen im Profisport auf. Zudem gehen wir auf die Unterschiede zwischen den untersuchten Sportarten sowie die Besonderheiten im Fußball ein.

Zahlen, Daten und Fakten der Ausgabe 2020

Unfallgeschehen der größten deutschen Mannschaftssportarten

Der Sportreport wird – seit 2016 – jährlich von der VBG veröffentlicht und leitet aus den Ergebnissen und Erkenntnissen der betrachteten Saisons präventive Maßnahmen gegen Verletzungen ab. Hierzu werden die beiden höchsten Spielklassen der vier größten Mannschaftssportarten in Deutschland betrachtet und Statistiken zur Verletzungsanzahl, Ausfallzeit der Spieler und zahlreiche weitere Daten erfasst. Untersucht werden die Sportarten Fußball, Handball, Eishockey und Basketball. Teil der Statistik sind alle Spieler, die in der jeweils betrachteten Saison in mindestens einem nationalen oder internationalen Pflichtspiel eingesetzt wurden. Es fließen alle Verletzungen in die Analyse ein, die zu finanziellen Leistungen der VBG und/oder einer Arbeitsunfähigkeit führen.

Untersuchung der Spielzeit 2018/19

In den betrachteten acht Ligen wurden in der Saison 2018/19 insgesamt 3.070 Spieler eingesetzt. Obwohl für diesen Betrachtungszeitraum einen Anstieg der eingesetzten Spieler festgestellt wurde, ist die Gesamtzahl der Verletzungen um 4 Prozent gesunken. Dementsprechend verringerte sich auch die Anzahl der Verletzungen pro Spieler. Auffällig ist allerdings, dass trotz der rückläufigen Verletzungsanzahl, die Ausfalltage pro Saison anstiegen. So sind dies rund 12.000 Ausfalltage mehr als in der zuvor betrachteten Spielzeit. Im Klartext: Obwohl sich die Spieler durchschnittlich weniger verletzten, stiegen ihre Ausfalltage. Die Ausfallzeit der 3.070 in der Saison 2018/19 eingesetzten Spieler zusammengerechnet ergibt mehr als 230 Jahre!


Der VBG-Sportreport liefert die Basis für Verletzungsprävention, da dessen Ergebnisse eine Möglichkeit bieten, das Verletzungsgeschehen sowie die Ursachen detailliert zu betrachten. Im nächsten Artikel unserer Sportreport-Serie zeigen wir euch, wie die Ergebnisse speziell im Fußball aussehen.


Quelle: Gokixx

PDF-Version zum Download

Themen
  • NewsGeschichten aus der Bundesliga und dem internationalen Fußball
    Erfahren Sie mehr
  • Wissen to goTipps zu Fitness, Ernährung, Erholung und Verletzungsprävention
    Erfahren Sie mehr
  • Fußball-Know-howNützliche Infos zu Themen wie Ausrüstung, Belastungssteuerung, Saisonvorbereitung und Immunsystem
    Erfahren Sie mehr
  • Move der Woche Trainingsübungen zu Beweglichkeit, Antritt, Stabilität, Ausdauer und Regeneration
    Erfahren Sie mehr
  • TrainingBreitet euch mit unseren Tipps ideal auf den Wettkampf vor
    Erfahren Sie mehr
  • Verletzungen im FußballWissenswertes zu den Ursachen sowie zur Prävention und zur Rückkehr ins Training und in den Wettkampf
    Erfahren Sie mehr
  • Comeback-StoriesSo kehrt ihr nach einer Sportverletzung gestärkt ins Team zurück
    Erfahren Sie mehr
  • VBG-SportreportAnalyse der Verletzungen in den zwei höchsten Ligen der Männer im Basketball, Eishockey, Fußball und Handball
    Erfahren Sie mehr
  • über Nachwuchskickerunser Webangebot für den Jugendfußball
    Erfahren Sie mehr