Sympathiefigur Müller für kleine Unternehmen mit Daumen hoch

Kleine Unternehmen

Gemeinsam auf Kurs: Wir lotsen Unternehmen und Startups durch vielfältige Anforderungen - mit passgenauen Angeboten.

Arbeitsschutz in kleinen Unternehmen: Eine besondere Herausforderung

Als Unternehmerin bzw. Unternehmer eines kleinen Unternehmens tragen Sie eine große Verantwortung, besonders für die Sicherheit und Gesundheit Ihrer Beschäftigten. Dazu gehört es, die internen Arbeitsabläufe dementsprechend zu gestalten. Aber Sie stehen nicht allein vor dieser herausfordernden Aufgabe: Unsere Fachexpertinnen und -experten unterstützen Sie als Gründende, Startup oder etabliertes Unternehmen.

Wir bieten Ihnen nicht nur fachgerechte Beratung, sondern auch erprobte Praxishilfen, unsere App VBG PRAXIS-CHECK und weitere kompakte Informationsangebote. Nehmen Sie mit uns zusammen Fahrt auf!

PRAXIS-INFO: Erfolgreich, sicher und gesund in kleinen Unternehmen

Sie möchten sichere und gesunde Arbeitsbedingungen in Ihrem Unternehmen gestalten? Wir lotsen Sie durch den Arbeitsschutz mit spezifischen Angeboten der VBG für kleine Unternehmen. Sie erhalten mit der PRAXIS-INFO in kompakter Form alle wichtigen Informationen zu grundlegenden Themen – von der rechtlichen Verantwortung, der Ersten Hilfe, der Gestaltung der Arbeitsstätte bis zum Umgang mit Stress.

Relevante Arbeitsschutzthemen in kleinen Unternehmen

  • Gefährdungsbeurteilung - Teil einer guten Präventionskultur

    Gefährdungsbeurteilung

    Die Gefährdungsbeurteilung ist mehr als eine gesetzliche Verpflichtung. Etablieren Sie eine Präventionskultur, indem Sie durch die Gefährdungsbeurteilung einen nachhaltigen Verbesserungsprozess in Ihrem Betrieb gestalten.

    Auf unserer Website erfahren Sie, wie Sie planvoll und strukturiert vorgehen - Schritt für Schritt.

    Mehr erfahren

    PRAXIS-CHECK - Gefährdungsbeurteilung für kleine Unternehmen

    Der PRAXIS-CHECK richtet sich an kleine Unternehmen bis 10 Beschäftigte und unterstützt Sie bei Ihrer Gefährdungsbeurteilung. Als App und als PDF-Download verfügbar, unterstützen die Handlungshilfen Sie dabei, Gefährdungen und Belastungen für Ihre Beschäftigten rechtzeitig zu erkennen, um sie durch geeignete Maßnahmen zu vermeiden bzw. zu reduzieren. Der PRAXIS-CHECK steht als Basis-Check und auch für ausgewählte Branchen zur Verfügung. 

    Zum PRAXIS-CHECK
  • Sicherheitstechnische und Betriebsärztliche Betreuung

    Sicherheitstechnische und Betriebsärztliche Betreuung

    Die Sicherstellung einer betriebsärztlichen und sicherheitstechnischen Betreuung gehört zu den Pflichten jeder Unternehmerin und jedes Unternehmers. Lesen Sie hier, wie Sie die Gesundheit ihrer Beschäftigten proaktiv fördern können.

    Mehr erfahren

    Die Betreuungs-Portale der VBG - All-in-one-Angebot für kleine Unternehmen

    Erfüllen Sie Ihre gesetzliche Verpflichtung der betriebsärztlichen und sicherheitstechnischen Betreuung ressourcensparend: Dafür bietet die VBG - je nach Unternehmensgröße - zwei Portale, um Ihnen die bestmögliche Unterstützung zu bieten: Wählen Sie die Kompetenzzentren-Betreuung (KPZ-Betreuung) der VBG, wenn Sie ein Unternehmen bis 10 Beschäftigte führen. Im DIAdrei-Portal finden Sie Unterstützung, für Ihr Unternehmen mit 11 bis 50 Beschäftigten. Erarbeiten Sie sich über entweder durch unser KPZ-Portal oder unser DIAdrei-Portal individuell und flexibel das notwendige Wissen im Arbeitsschutz und Ihre unternehmensspezifische Dokumentation zur Gefährdungsbeurteilung. Hier erfahren Sie, was das KPZ-Portal ist und welchen Mehrwert es Ihnen bietet sowie weitere wichtige Informationen über unser kostenfreies Angebot. Hier erfahren Sie alles zum DIAdrei-Portal.

  • Unterweisungen – mehr als Belehren und Anweisen

    Unterweisungen allgemein

    Gesundheitsgerechtes Verhalten führt zu reibungslosen Arbeitsabläufen. Um Ihre Beschäftigten dafür zu sensibilisieren und um auf mögliche Gefährdungen am Arbeitsplatz hinzuweisen, müssen Sie mindestens einmal im Jahr eine Unterweisung durchführen. Die VBG hat alles, was Sie zum Thema Unterweisung im Allgemeinen wissen müssen, übersichtlich für Sie zusammengefasst.

    Mehr erfahren

    PRAXIS UNTERWEISUNG UND KOMMUNIKATION - Unterweisungshilfen für kleine Unternehmen

    In der VBG-Praxis-Kompakt "PRAXIS UNTERWEISUNG UND KOMMUNIKATION" erhalten Unternehmerinnen und Unternehmer sowie Führungskräfte von kleinen Unternehmen Tipps und Hilfen zur Gesprächsführung sowie Informationen zur Unterweisung ihrer Beschäftigten. Außerdem stehen Ihnen branchenspezifische Unterweisungshilfen und allgemeine Informationen zum erfolgreichen Unterweisen zur Verfügung. 

    Weitere Informationen

Sie planen ein Unternehmen zu gründen oder sind gerade dabei?

  • Nahaufnahme eines Pflanzensprösslings in Händen.
    Wir haben das wichtigste zur Mitgliedschaft in der Berufsgenossenschaft für Sie zusammengefasst. Für den sicheren und gesunden Start Ihres Unternehmens hilft Ihnen unser kompakter STARTUP-CHECK.
    Startup

Informationen für Ingenieur-, Architektur-, Bauplanungsbüros

Architekten arbeiten an blueprints im Büro

Sicherheit und Gesundheit sind hier doppelt wichtig: für die Organisation der eigenen Arbeitsprozesse und für die Gestaltung gesundheitsgerechter Arbeitsstätten für Kundinnen und Kunden. 

Informationen für die Versicherungsvermittlung

Paar spricht mit Berater

Versicherungsvermittlerinnen und -vermittler arbeiten in einem hart umkämpften Markt. Effektive Arbeitsstrukturen und die Nutzung aller Potenziale in der Agentur sind oft überlebenswichtig. Die Agenturen müssen Störungen, Fehler und Fehlbelastungen im Arbeitsablauf frühzeitig erkennen und entsprechende Maßnahmen einleiten. Deswegen verfolgt die VBG mit dem Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute e.V. (BVK) ein Kooperationsprojekt.
Die VVPraxisbox bietet Versicherungsvermittelnden Praxishilfen und kurze Tipps zu Mitgliedschaft, Erste Hilfe, mobiles Arbeiten, Gesundheit und vielen weiteren Themen.

Informationen für Unternehmen der Hausbesorgung

Handwerker kontrolliert Heizungsanlage

Fachinformationen für die tägliche Arbeit, Tipps zu allen wesentlichen Tätigkeiten, Arbeitsmitteln und Einrichtungen

Unsere Seminare 

Mit uns wirklich was bewirken.

Zur Seminarübersicht
Arbeitsschutzorganisation in Bildungseinrichtungen (Modul 2)
Seminarform
Online
Dauer
1 Tag
Erfahren Sie mehr
Arbeiten in der Wildtierhaltung - sicher und gesund
Seminarform
Präsenz
Dauer
5 Tage
Erfahren Sie mehr
Kirchliche Gebäude sicher nutzen und betreiben
Seminarform
Präsenz
Dauer
3 Tage
Erfahren Sie mehr