Eingang einer Bankfiliale

Kreditinstitute

Branchenspezifische Informationen für den betrieblichen Arbeitsschutz, insbesondere zur Überfallprävention und Empfehlungen zu gesundheitsfördernden Maßnahmen.

Die VBG - Ihre starke Partnerin

Sie sind verantwortlich für die Sicherheit und Gesundheit von Mitarbeitenden in Ihrer Bank oder Sparkasse - oder Sie wurden beauftragt, sich um den Arbeitsschutz zu kümmern? Dann spielt das Thema Überfallprävention in ihrem Arbeitsalltag sicher eine Rolle. Wir, die VBG kümmern sich schon seit Jahrzehnten um dieses spezielle Arbeitsschutzthema in der Branche Kreditinstitute. Auf diesen Seiten bieten wir Ihnen zum Beispiel Erklärfilme zur Unterweisung, umfangreiches Informationsmaterial sowie spezifische Seminare, um Sie dabei zu unterstützen, Ihren speziellen Aufgaben im Arbeitsschutz kompetent und rechtssicher nachkommen zu können. 

Mitteilung eines Überfalls

Wenn in Ihrem Kreditinstitut ein Überfall passiert ist, dann sind Sie verpflichtet, uns diesen unverzüglich mitzuteilen. Nutzen Sie dazu dieses Online-Formular, um alle wichtigen Informationen dazu an uns zu übermitteln. Nur so können wir den Betroffenen schnell und unkompliziert Hilfe anbieten. 

Unsere Seminare

Mit uns wirklich was bewirken.

Zur Seminarübersicht
Seminar für Kreditinstitute: Meine Aufgabe als Führungskraft
Seminarform
Dauer
1 Tag
Erfahren Sie mehr
Online-Seminar: Erstbetreuung nach Raubüberfällen in Kreditinstituten und Spielstätten
Seminarform
Online
Dauer
1 Tag
Erfahren Sie mehr
Überfallprävention in Kreditinstituten: Banken sicherheitsgerecht planen und einrichten
Seminarform
Präsenz
Dauer
3 Tage
Erfahren Sie mehr

Besonderheiten der Branche

Sobald Menschen mit Bargeld umgehen, ist das Risiko eines Raubüberfalls gegeben – so auch in Banken und Sparkassen, da hier üblicherweise größere Bargeldbestände vorhanden sind. Durch wirksame Sicherungskonzepte, Sicherheitseinrichtungen und sicherheitsbewusstes Handeln lässt sich dieses Risiko eines Raubüberfalls deutlich minimieren!

Richtiges Verhalten während und nach Überfällen

Hier erhalten Sie wichtige Informationen über Verhaltensregeln während eines Überfalls, in Abhängigkeit vom Sicherungskonzept sowie wertvolle Hinweise zu Maßnahmen nach einem Überfall. 

Wenn bei Ihnen ein Überfall passiert

Heute kommt bei Überfällen auf Kreditinstitute zwar nur noch selten jemand körperlich zu Schaden, doch ein Überfall ist immer psychisch belastend. Um psychische Folgen abzumindern, können Sie etwas tun. Und wir helfen Ihnen dabei. Wir helfen Ihnen dabei. Informieren Sie sich hier über mögliche gesundheitliche Beschwerden als Folge eines Überfalls und darüber, was Führungskräfte und Beschäftigte tun können, damit die psychische Belastung besser bewältigt wird. Die VBG stellt Ihnen dazu mehrere Videos zur Verfügung. 

Geprüfte Bildaufzeichnungssysteme für mehr Sicherheit

Um den Anreiz zu einem Überfall nachhaltig zu verringern, sollte die Qualität der aufgezeichneten Bilder so gut sein, dass Täter und Tatablauf auf den Bildsequenzen gut erkennbar sind und damit eine erfolgreiche Fahndung ermöglichen. Informieren Sie sich hier über DGUV Test geprüfte Komponenten von optischen Raumüberwachungsanlagen. 

Arbeitsschutz organisieren

Informationen zur Beurteilung der Arbeitsbedingungen, Unterweisungen und Betriebsanweisungen speziell für Kreditinstitute

  • Die Beurteilung der Arbeitsbedingungen für Kreditinstitute

    Allgemeine Informationen

    Die Gefährdungsbeurteilung ist mehr als eine gesetzliche Verpflichtung. Etablieren Sie eine Präventionskultur, indem Sie durch die Gefährdungsbeurteilung einen nachhaltigen Verbesserungsprozess in Ihrem Betrieb gestalten.

    Auf unserer Website erfahren Sie, wie Sie planvoll und strukturiert vorgehen - Schritt für Schritt.

    mehr erfahren

    Branchenspezifischer Gefährdungskatalog

    Für die Branche Kreditinstitute ist in der Software GEDOKU der Branchenkatalog Kreditinstitute
    mit einem Musterunternehmen für ein mittelständisches Kreditinstitut angelegt. 

    GEDOKU
  • Unterweisungen – Mehr als Belehren und Anweisen

    Unterweisungen allgemein

    Gesundheitsgerechtes Verhalten führt zu reibungslosen Arbeitsabläufen. Um Ihre Beschäftigten dafür zu sensibilisieren und um auf mögliche Gefährdungen am Arbeitsplatz hinzuweisen, müssen Sie mindestens einmal im Jahr eine Unterweisung durchführen. Die VBG hat alles, was Sie zum Thema Unterweisung im Allgemeinen wissen müssen, übersichtlich für Sie zusammengefasst.

    Mehr erfahren

    Betriebsanweisung und Unterweisung

    Sowohl die Betriebsanweisung für den Umgang mit Bargeld als auch die daraus resultierende Unterweisung der Mitarbeitenden sind Pflicht in Kreditinstituten. Sie sind für diese Themen verantwortlich oder mit deren Erstellung bzw. Umsetzung beauftragt? Dann profitieren Sie von unserem Online-Tool, das Ihnen ganz konkrete Hilfestellungen an die Hand gibt.

    Mehr erfahren

Wissenswertes

  • Hinweiszeichen auf zugriffsverhindernde und zeitverzögernde Einrichtungen

    Um potenzielle Täter von einem Überfall abzuhalten und um Beschäftigte während eines Überfalles zu unterstützen, sind Sie verpflichtet, Hinweiszeichen im Eingangsbereich und an den Arbeitsplätzen hinsichtlich zugriffsverhindernder und zeitverzögernder Einrichtungen anzubringen. Hier erhalten Sie kostenfreie Druckvorlagen für Aufkleber, die Sie auf allen Automaten im öffentlichen Bereich anbringen können - in kleineren Mengen können Sie diese auch in Ihrer Bezirksverwaltung bestellen. 
    Möchten Sie eigene Druckvorlagen erstellen und drucken lassen, können Sie das über unseren Dienstleister bestellen.

Der Arbeitsschutzpreis der VBG

  • Gemeinsam Prävention entwickeln

    Die VBG vergibt in regelmäßigen Abständen den Präventionspreis VBG_NEXT. Sie können mitmachen! Reichen Sie Ihre innovativen Ideen, Maßnahmen und Projekte für sichere und gesunde Arbeit ihres Unternehmens bei uns ein. Oder profitieren Sie von den Ideen der anderen: Auf der Webseite von VBG_NEXT machen wir erfolgreich umgesetzte Projekte und Maßnahmen der anderen Unternehmen für Sie sichtbar.
    Jetzt anmelden!

Das Medien-Center der VBG

  • Exemplarisch aufgeblätterte Broschüren (Medien) der VBG, die im Medien-Center der VBG zu finden sind.

    Unterstützung für Ihren Arbeitsschutz

    Aktiv für Sicherheit und Gesundheit - mit den Handlungshilfen Ihrer Berufsgenossenschaft. In unserem Medien-Center finden Sie viele wertvolle Unterlagen, die Ihnen die praktische Umsetzung von Prävention in Ihrem Unternehmen erleichtern, wie zum Beispiel auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Kataloge zur Umsetzung einer Gefährdungsbeurteilung, Branchenleitfäden, Checklisten für Unterweisungen, Plakate für Aushänge mit Hinweisen für Erste Hilfe und Brandschutz und vieles mehr. Alles, um die Arbeitsumgebung Ihrer Beschäftigten sicher und gesund zu gestalten. 
    Zum Medien-Center