Kompakt-Informationsseminar für Unternehmerinnen und Unternehmer in der Zeitarbeit

Seminarnummer UNTIZ

Art des Seminars
props.seminarTypeLabelData
Status
Buchbar
Dauer
1 Tag
Thema

Arbeitsschutz organisieren

Branche

Zeitarbeit

Zielgruppe

Unternehmer, Unternehmerinnen, Führungskräfte, freiberuflich Tätige, Selbständige

Ausgangssituation und Zielgruppe

Arbeitsunfälle haben, neben dem menschlichen Leid für die Betroffenen, auch negative wirtschaftliche und unter Umständen rechtliche Folgen für Unternehmer. Um diese zu vermeiden, ist es unabdingbar, die eigenen Pflichten und die Anforderungen des Arbeitsschutzes zu kennen. Denn als Unternehmerin oder Unternehmer trägt man die Verantwortung für die Sicherheit und Gesundheit der eigenen Beschäftigten bei der Arbeit, auch wenn diese in einem Kundenbetrieb als Zeitarbeitnehmer tätig sind! Im neuen kompakten Informationsseminar werden an nur einem Tag wichtige Antworten auf die zentralen Fragen zur rechtlichen Verantwortung und Wirtschaftlichkeit gegeben.

Themen im Überblick

  • Welche Pflichten ergeben sich aus der rechtlichen Verantwortung für Sicherheit und Gesundheit der Beschäftigten?
  • Wer trägt die Verantwortung nach einem Arbeitsunfall?
  • Welche rechtlichen Folgen können Arbeitsunfälle haben?
  • Welche betriebswirtschaftlichen Kosten entstehen durch Arbeitsunfälle?
  • Wie sieht eine rechtssichere und wirksame Organisation des Arbeitsschutzes im Unternehmen aus?

Nutzen

Sie erwerben in zeitlich kompakter Form wesentliche Kenntnisse über Ihre Pflichten als Unternehmerin / Unternehmer und erfahren, wo Sie effektiv ansetzen können, um Ihrer rechtlichen und wirtschaftlichen Verantwortung gerecht zu werden. Insbesondere für Neugründer eines Unternehmens bietet dieses Wissen Sicherheit! Die Seminare finden zentral, gut erreichbar, in Ihrer Region statt.

Hinweis

Das Seminar findet als Tagesseminar statt, wochentags von 09:30 bis 16:30 in zentral gelegenen Akademien oder Hotels in ausgewählten Regionen Deutschlands. Da es sich bei dieser Veranstaltung um ein Kompaktseminar handelt, kann es nicht als zweiter, branchenspezifischer Teil der Motivations- und Informationsmaßnahme zum "Unternehmermodell" anerkannt werden (siehe auch DGUV Vorschrift 2, Anlage 3 der Unfallverhütungsvorschrift "Betriebsärzte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit"). Für diesen Zweck buchen Sie bitte das Seminar UNT Z.

Termine

Seminartermin:

25.04.24, 09:30 Uhr- 25.04.24, 16:30 Uhr

Seminarnummer:

UNTIZD2402

Akademie:

München

Seminartermin:

14.05.24, 09:30 Uhr- 14.05.24, 16:30 Uhr

Seminarnummer:

UNTIZD2403

Akademie:

Bremen

Seminartermin:

04.06.24, 09:30 Uhr- 04.06.24, 16:30 Uhr

Seminarnummer:

UNTIZD2404

Akademie:

Lübeck

Seminartermin:

25.06.24, 09:30 Uhr- 25.06.24, 16:30 Uhr

Seminarnummer:

UNTIZD2401

Akademie:

Dortmund

Seminartermin:

12.09.24, 09:30 Uhr- 12.09.24, 16:30 Uhr

Seminarnummer:

UNTIZD2405

Akademie:

Berlin

Seminartermin:

26.09.24, 09:30 Uhr- 26.09.24, 16:30 Uhr

Seminarnummer:

UNTIZD2406

Akademie:

Kassel

Seminartermin:

14.11.24, 09:30 Uhr- 14.11.24, 16:30 Uhr

Seminarnummer:

UNTIZZ2401

Akademie:

Mainz