Navigation und Service

VBG - Ihre gesetzliche Unfallversicherung (Link zur Startseite)

Plötzlicher Herztod

Der plötzliche Herztod augenscheinlich 'gesunder' und leistungsfähiger Sportler ist ein seltenes, tragisches Ereignis. Statistisch gesehen, erhöht Wettkampfsport das Risiko eines plötzlichen Herztodes um etwa Faktor 3. Insbesondere intensive körperliche Belastungen stellen einen Trigger für gefährliche Herzrhythmusstörungen bei Menschen mit verborgenen kardiovaskulären Erkrankungen dar.

SCD-Deutschland

Ziel des Registers zum plötzlichen Herztod im Sport (SCD-Deutschland) ist es, die Größenordnung plötzlicher Todesfälle sowie überlebter Herztodesfälle beim Sport und deren Ursachen möglichst genau zu erfassen, um gegebenenfalls Präventions- und Screeningmaßnahmen zum Beispiel mittels EKG, Belastungs-EKG oder einer Ultraschalluntersuchung des Herzens zu verbessern.

Website SCD-Deutschland

Diese Seite

RSS