Tierpfleger mit Seehunden

Tierhaltung: 
Organisation 
eines wirksamen Arbeitsschutzes

Wir informieren Sie, wie Sie die Arbeitsbedingungen bei der Tierhaltung sicher und gesund gestalten können.

Sicheres Arbeiten in der Tierhaltung

Die VBG ist die Unfallversicherung für viele Beschäftigt in der Tierhaltung. Deswegen haben wir für Sie umfassende Informationen zum Arbeitsschutz in Tierheimen bzw. in der Wildtier- und der Pferdehaltung zusammengestellt. Wir möchten Ihnen damit einen Leitfaden für die Organisation Ihrer Einrichtung an die Hand geben, um ein sicheres und gesundes Arbeiten in der Tierhaltung zu ermöglichen. Dies schließt auch die sichere Gestaltung von baulichen Anlagen ein.  Zudem erhalten Sie von uns Hinweise zur Gefährdungsbeurteilung und damit zu präventiven Maßnahmen, um Risiken zu minimieren. 

Tierheime

Hauptmotiv Tierheime

Die VBG gibt den Verantwortlichen in Tierheimen Hinweise, wie der Arbeitsschutz in die betrieblichen Abläufe integriert werden kann, wie Beschäftigte sicher, gesund und fürsorglich mit den Tieren umgehen können und was beim Umbau oder Neubau von baulichen Anlagen in Tierheimen zu beachten ist.
Weiterhin werden die wesentlichen rechtlichen Arbeitsschutzanforderungen für Arbeiten in Tierheimen kurz und verständlich zusammengefasst.

Wildtierhaltung

Braunbären

Die VBG gibt den Verantwortlichen in Zoos Hinweise, wie der Arbeitsschutz in die betrieblichen Abläufe integriert werden kann, wie Beschäftigte sicher, gesund und fürsorglich mit den Tieren umgehen können und was beim Umbau oder Neubau von baulichen Anlagen in Zoos zu beachten ist.
Weiterhin werden die wesentlichen rechtlichen Arbeitsschutzanforderungen für Arbeiten in Zoos kurz und verständlich zusammengefasst.

Unsere Seminare

Mit uns wirklich was bewirken.

Zur Seminarübersicht
Tierheime: Arbeitsschutz als Führungsaufgabe
Seminarform
Präsenz
Dauer
3 Tage
Erfahren Sie mehr
Tierheime: Sicherer Umgang mit Tieren
Seminarform
Präsenz
Dauer
3 Tage
Erfahren Sie mehr
Planung und Betrieb von Gehegen für Wildtiere
Seminarform
Präsenz
Dauer
3 Tage
Erfahren Sie mehr

Arbeitsschutz organisieren

Wirksamer Arbeitsschutz braucht praktische Maßnahmen, die in einem Unternehmen umgesetzt werden und Regeln, an die sich jeder einzelne Beschäftigte hält. Durch dieses Zusammenspiel lassen sich Risiken minimieren und die bestmögliche Sicherheit bei den verschiedenen Tätigkeiten gewährleisten. 

  • Arbeitsschutz praktisch umsetzen

    Unterweisungen im Allgemeinen

    Zu den Unterweisungen zählen zum Beispiel Organisationshilfen, Checklisten, Fachinformationen und Infoblätter, die zum Teil ausgedruckt und an Beschäftigte ausgehändigt werden können.

    mehr erfahren

    Unterweisungen für Tierheime

    Muster-Betriebsanweisungen zum Ausdrucken und Aushängen mit Infos zu Reinigungs- und Pflegearbeiten, Tierpflege in Tierheimen und Pensionen.

    Organisationshilfen: Diverse Pläne und Aushänge zu relevanten Themen für Tierheime, zum Beispiel für Gassigeher, Reinigungspläne, Verhalten bei Unfällen.

    Unterweisung von Beschäftigten zu verschiedenen Themen, zum Beispiel Hygiene, Umgang mit Hunden, Verabreichen von Medikamenten.

    weitere Informationen

Gefährdungsbeurteilung 

Die Beurteilung möglicher Gefährdungen ist die Basis für eine betriebliche Organisation und das Festlegen von Arbeitsabläufen. Sie minimiert das Risiko von Störungen und Unfällen. Damit ist die Gefährdungsbeurteilung ein wichtiger Baustein, um Ausfälle zu verhindern und für das Kollegium möglichst sichere Arbeitsplätze zu schaffen. 

  • Hilfen zur Gefährdungsbeurteilung

    Allgemeine Gefährdungsbeurteilung

    Etablieren Sie eine Kultur der Prävention und fördern Sie die Gesundheitskompetenz mit Seminaren, Arbeitshilfen und Tipps für eine nachhaltige Gefährdungsbeurteilung. Ausgezeichnete Hilfe dazu liefert die Software GEDOKU.

    mehr erfahren

    Gefährdungsbeurteilung für Tierheime

    Wo liegen die Risiken in Tierheimen? Gefahr erkannt – Gefahr gebannt: Genau so funktioniert es auch in Tierheimen. Wenn Sie wissen, wo hohe Risiken lauern, können Sie dagegen vorgehen.

    Wie lassen sich Gefährdungen vorab erkennen? Sie bekommen praktische Hilfen an die Hand, mit denen Sie Gefahren sehen und eindämmen können.

    Und welche präventiven Maßnahmen schützen wirksam? Wir geben Ihnen hilfreiche Tipps, was sinnvoll und wichtig ist, um den bestmöglichen Arbeitsschutz zu schaffen.

    weitere Informationen

Das könnte Sie auch interessieren

  • VGB_NEXT

    Impulse für die Präventionsarbeit: Von Praxis-Beispielen bis zum Präventionspreis
    mehr dazu
  • Praxis-Check für kleine Tierheime

    Praktische Hilfe für die Beurteilung der Arbeitsbedingungen
    mehr dazu
  • Wildtierhaltung

    Infos, Leitfäden und Tipps zum Arbeitsschutz in Zoos
    mehr dazu