Navigation und Service

VBG - Ihre gesetzliche Unfallversicherung (Link zur Startseite)

Bereichsmenu Branchen

Arbeitsbedingungeen beurteilen

ÖPNV Straßenbahnührer schaut aus Führerhaus

Praxishilfen & Material

Die Gefährdungsbeurteilung als betrieblicher Prozess und VBG-Arbeitshilfen

Mit folgenden branchenbezogenen Arbeitshilfen unterstützt die VBG die Straßenbahn- und Stadtbahnunternehmen, die Gefährdungsbeurteilung durchzuführen:

  • Sicherheits-Check Straßenbahnen
    (einschließlich Rangieren, Funkfernsteuerung)
  • warnkreuz SPEZIAL Nr. 3 – Gefährdungsbeurteilung

Bitte überprüfen Sie vor Ort, ob weitere Gefährdungen oder Belastungen vorhanden sind. Dafür können Sie den „Allgemeinen Maßnahmen- und Gefährdungskatalog“ der VBG nutzen. Integrieren Sie die branchenspezifischen Gefährdungen und Belastungen in das Gesamtkonzept Ihrer Gefährdungsbeurteilung im Unternehmen. Arbeitshilfen, die Sie dabei unterstützen, finden Sie auf www.vbg.de/gefaehrdungsbeurteilung.

Faltblatt

Straßenbahnen

Broschüre

warnkreuz SPEZIAL Nr. 3 – Gefährdungsbeurteilung

Diese Seite

RSS