Navigation und Service

VBG - Ihre gesetzliche Unfallversicherung (Link zur Startseite)

Bereichsmenu Kirchen

Wussten Sie schon, dass...

Altar in der Kirche, zum Abendmahl vorbereitet

nahezu alle schweren Unfälle, die innerhalb des Kirchgebäudes geschehen, im Gottesdienstraum passieren?

Schwere Unfälle in Gebäuden, Detail Räume in Kirchengebäuden

Wenn wir ein Fest feiern, dann sollen sich unsere Gäste wohlfühlen. Sie sollen erkennen, welche Mühen wir hatten, ihnen ein Fest zu bereiten. Darum wählen wir einen besonderen Ort, schmücken ihn mit auffälligen Dekorationen, beleuchten ihn in stimmungsvoller Weise, sorgen für Wohlgeruch und Wohlklang.

Gottesdienste sind Feste. Und wie bei einem guten Mahl, verschlingt die Vorbereitung die meiste Zeit. Der Pfarrer bereitet den Text vor, der Organist übt die Musikstücke, der Küster hängt die Liedertafeln auf, bereitet Brot, Wein und Weihrauch und die Ehrenamtlichen putzen und schmücken den Raum.

Diese vielen Aktivitäten und dieser lange, breite und hohe Raum mit seinen vielen Stufen, Treppen und dunklen Ecken, sind zusammen der Grund für viele, leider auch schwere Unfälle.

Damit das Fest nicht getrübt wird und ein sicheres Arbeiten möglich ist, sorgen Sie für

  • sichere Arbeitsverfahren,
  • geeignete Aufstiegshilfen, Geräte und Werkzeuge,
  • erfahrene, geschulte, unterwiesene und körperlich geeignete Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Diese Seite

RSS