Navigation und Service

VBG - Ihre gesetzliche Unfallversicherung (Link zur Startseite)

Bereichsmenu Veranstaltungen

2. VBG-Präventionssymposium Handball

Szene aus einem Testspiel der deutschen Handball-Damen gegen die Niederlande. © Marco Wolf/DHB

Faltblatt

Programm und Anmelde-
bogen zum 2. Präventions-
symposium Handball

Ankündigung der Veranstaltung am 25. Oktober in Hannover

Verletzungen sind insbesondere im leistungsorientierten Handball, ein zentrales Thema. Das vielzitierte Verletzungspech stellt Vereine sowie Trainerinnen und Trainer immer wieder vor große Herausforderungen. Allerdings zeigen zahlreiche Studien, dass durch gezielte Präventionsmaßnahmen die Anzahl und Schwere der Verletzungen im Handball deutlich reduziert werden kann. Prävention ist dabei nicht nur eine zentrale Investition in die Gesundheit, sondern insbesondere auch in die Leistungsfähigkeit der Spielerinnen und Spieler und somit ein Schlüssel zu erfolgreichem Sport.

In Zusammenarbeit mit dem Deutschen-Handball-Bund (DHB) sowie mit Fachleuten aus der Sportwissenschaft und der Sportmedizin hat die VBG neue Präventionskonzepte für den Handballsport erarbeitet und sie durch bewährte ergänzt. Diese sollen künftig zur Senkung der Unfallzahlen in der beliebten Mannschaftssportart beitragen. Das zweite VBG-Handball-Präventionssymposium wird vielfältige und praktikable Wege aufzeigen, die sowohl zur Vorbeugung von Verletzungen beitragen als auch das Leistungsniveau der Spielerinnen und Spieler verbessern.

Der DHB und die VBG laden gemeinsam zum zweiten Präventionssymposium Handball nach Hannover ein.
Die Veranstaltung findet am Freitag, den 25. Oktober 2019 in der Swiss-Life-Hall statt.

Teilnehmer des Symposiums erhalten vergünstigte Karten zu den Länderspielen, die im Rahmen des „Tag des Handballs“, einer Veranstaltung des DHB, am 26. Oktober in der TUI-Arena stattfinden. Die Veranstaltung ist außerdem als Weiterbildung für M-Ärzte anerkannt.

Informationen zum Veranstaltungsprogramm und den Referenten finden Sie im Programmheft.


Veranstaltungsort:

Swiss-Life-Hall
Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 8
30169 Hannover


Hinweis für Gäste, die mit dem PKW anreisen:

Eine Parkfläche am Beginn des Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weges (in Höhe des Stadions von Hannover 96) steht zum Abstellen Ihrer PKW zur Verfügung. Bei Fragen helfen Ihnen die Parkplatzeinweiser vor Ort gerne weiter.

Das Präventionssymposium Handball ist bereist ausgebucht, weitere Anmeldungen sind nicht mehr möglich.


Ihre Ansprechpartnerinnen bei Fragen und Anregungen zum Symposium:

Katy Bohne

040 5146-2759

E-Mail schreiben

Natalie Kühn

VBG-Sportreferentin

030 77003-115

E-Mail schreiben

Diese Seite

RSS