Navigation und Service

VBG - Ihre gesetzliche Unfallversicherung (Link zur Startseite)

Bereichsmenu GMS - Gesundheit mit System

GMS-Bescheinigung

Übergabe einer gerahmten GMS-Bescheinigung

Service

Prävention

0180 5 8247728 0,14 €/Min. aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min.

Ihr Ansprechpartner vor Ort

Sie haben Gesundheit mit System in Ihrem Unternehmen erfolgreich umgesetzt und mit dem bestehenden Arbeitsschutz verzahnt? Dann besteht die Möglichkeit, dass die VBG Ihnen das nach erfolgreicher Überprüfung bescheinigt.

Im Rahmen der Überprüfung ist folgendes nachzuweisen:

  1. Die Unternehmensleitung bekennt sich zu GMS.
  2. Ressourcen für GMS stehen zur Verfügung.
  3. Eine für GMS zuständige Person ist benannt.
  4. Die Einbindung der Belegschaft in den GMS-Gesamtprozess ist sichergestellt.
  5. Die Gesundheitssituation im Betrieb wird regelmäßig bewertet.
  6. Geeignete Maßnahmen werden abgeleitet.
  7. Die Wirksamkeit von Maßnahmen wird überprüft und der GMS-Prozess wird systematisch fortgeführt.

Sie haben Interesse an einer Überprüfung/Bescheinigung von GMS in Ihrem Unternehmen? Dann wenden Sie sich an die VBG-Ansprechpersonen für GMS. Sie erreichen diese in der Präventionsabteilung Ihrer VBG-Bezirksverwaltung.

Sie wissen nicht, welche Bezirksverwaltung der VBG für Ihr Unternehmen zuständig ist? Dann nutzen Sie die Ansprechpartnersuche: Finden Sie die für Sie zuständige Bezirksverwaltung schnell und einfach, indem Sie Ihre Postleitzahl eingeben.

Alternativ können Sie per Mail an oder telefonisch Kontakt mit uns aufnehmen.

Noch ein Hinweis:

Wenn Sie über ein Arbeitsschutzmanagementsystem (AMS) verfügen, ist auch hier die Bescheinigung der wirksamen Umsetzung durch die VBG möglich. Dabei kann auch ein in das AMS integriertes GMS optional mit begutachtet und bescheinigt werden. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie im Leitfaden "AMS – Arbeitsschutz mit System"

Diese Seite

RSS