Navigation und Service

VBG - Ihre gesetzliche Unfallversicherung (Link zur Startseite)

Bereichsmenu GMS - Gesundheit mit System

Ergonomie

Die Ergonomie befasst sich mit der optimalen Anpassung der Arbeitsbedingungen an die Eigenschaften und Fähigkeiten des arbeitenden Menschen. Eine ergonomisch gestaltete Arbeitsumgebung ermöglicht den Beschäftigten effektives und konzentriertes Arbeiten. Damit können Folgen wie Kopf- und Rückenschmerzen sowie Verspannungen vermieden werden. Der heutige Alltag wird immer mehr von Sitzen geprägt. Umso wichtiger ist es, auf eine ergonomische Gestaltung der Arbeitsplätze zu achten!

Doch nicht nur bei sitzender Tätigkeit kann es zu Belastungen des Rückens kommen. Auch zu schweres, falsches oder einseitiges Heben und Tragen am Arbeitsplatz können über einen langen Zeitraum hinweg zu Rückenproblemen führen. Darüber hinaus können auch der allgemeine Bewegungsmangel, Stress oder körperliche Zwangshaltungen Beschwerden im Bewegungsapparat auslösen oder festigen.

Ein gut gestalteter Arbeitsplatz zeichnet sich auch durch folgende Aspekte aus:

  • Ergonomisch gestaltete und angeordnete Möbel und Arbeitsmittel
  • Ausreichend bemessene Verkehrswege und Bewegungsflächen
  • Ausreichende Beleuchtung
  • Gutes Raumklima
  • Angemessene Geräuschkulisse

Warum in eine ergonomische Arbeitsgestaltung investieren?

  • Stärkung der Gesundheit der Beschäftigten: Ergonomische Arbeitsgestaltung wirkt präventiv gegen arbeitsbedingte Gesundheitsgefahren. Damit können Fehltage und Unfallgefahren reduziert werden.
  • Erhalt der Arbeitsfähigkeit: Aufgrund des demografischen Wandels werden alternsgerechte Arbeitsplätze immer bedeutender. Ergonomie leistet hierfür einen wichtigen Beitrag.
  • Beschäftigtenbindung: Kümmern sich Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber um ihre Beschäftigten, steigert das zumeist deren Zufriedenheit und verringert die Fluktuation.
  • Steigerung der Leistungsfähigkeit: Ergonomie unterstützt beschwerdefreies Arbeiten. Dadurch erhöht sich die Leistungsfähigkeit von Beschäftigten.
  • Steigerung der Motivation: Durch ein ergonomisches Umfeld fühlen sich Beschäftigte wertgeschätzt. Das wirkt sich oft positiv auf die Arbeitsmotivation aus.

Service

Prävention

0180 5 8247728 0,14 €/Min. aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min.

Ihr Ansprechpartner vor Ort

Nutzen Sie die Hilfen der VBG

Die Präventionsexpertinnen und -experten der VBG unterstützen Sie beim Thema Ergonomie. Wir beraten Sie zur ergonomischen Einrichtung und zur Gestaltung von Arbeitsstätten und Büroräumen. Nutzen Sie hierzu auch unser Tool für die Büroraumplanung.

Wir führen Vorträge und Workshops in Ihren Unternehmen durch. Zum Beispiel mit folgenden Inhalten:

  • Anforderungen an einen ergonomischen Arbeitsplatz (Anordnung der Arbeitsmittel, Einstellung von Tisch und Stuhl)
  • Zusammenhang zwischen ergonomischen Mängeln und Beschwerden (zum Beispiel führt Arbeiten im Dunkeln zu Ermüdung der Augen und Kopfschmerzen) als Motivation in der Verhaltensprävention
  • Aktiv gegen Rückenschmerzen durch Ausgleichsübungen am Arbeitsplatz
  • Richtiges Heben und Tragen
  • Aufbau und Funktion der Wirbelsäule
  • Zusammenhang zwischen Fehlhaltung und Verspannungen (muskuläre Dysbalance)
  • Steharbeitsplatz

Kontaktieren Sie uns. Wir besprechen gerne individuell mit Ihnen, wie wir Sie zum Thema Ergonomie unterstützen können. Alle angebotenen Leistungen sind mit Ihrem VBG-Beitrag abgedeckt. Ihnen entstehen keine zusätzlichen Kosten.

Sie wissen nicht, welche Bezirksverwaltung der VBG für Ihr Unternehmen zuständig ist? Nutzen Sie die Ansprechpartnersuche. Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl erhalten Sie die Kontaktdaten der VBG in Ihrer Nähe. Fragen Sie nach den GMS-Ansprechpersonen im Bereich Prävention.

Sie können auch per E-Mail Kontakt aufnehmen:

Angebote der VBG

Wir haben auf dieser Seite beispielhaft einige Schriften, Seminare und weitere Angebote der VBG für Sie zusammengestellt, welche sich mit dem Themenbereich Ergonomie im Bürobereich auseinandersetzen. Gerne ermitteln wir im Gespräch mit Ihnen, welche weiteren Unterstützungsangebote für Ihre spezifische Fragestellung beziehungsweise Ihre Branche geeignet sind.

Broschüre

Bildschirm- und Büroarbeitsplätze

Schriften und Seminare

  • DGUV Information „Bildschirm- und Büroarbeitsplätze - Leitfaden für die Gestaltung“ (DGUV Information 215-410)
  • VBG Faltblatt „Gesund arbeiten am PC“
  • VBG-Praxis-Kompakt „Die Qual der Wahl – wie beschaffe ich den passenden Stuhl?“
  • DGUV-Information „Softwareergonomie“ (DGUV Information 215-450)

Diese Seite

RSS