Praxishilfen

Persönliche Schutzausrüstung

Anforderungen, Prüfungen, Einsatzbereiche

Arbeiten im Lebensmittelbereich

Zurück zur Fachinfo 

   


 

Anwendungs-
bereich, Tragedauer

Kennzeichnung

Bemerkungen

Schutzhand-
schuhe

Umgang mit Desinfektions- und Reinigungsmitteln

Schutzhandschuhkennzeichen gegen chemische Gefahren

das Handschuhmaterial muss mit dem verwendeten Stoff abgestimmt werden, bei Beschädigung austauschen

Schutzhandschuhe

Umgang mit Messern, Gläsern

Schutzhandschuhkennzeichen gegen mechanische Gefahren

bei Verschleiß austauschen

Schutzhand-
schuhe

Kühlhäuser und
-räume, Umgang mit Tiefkühlkost

Schutzhandschuhkennzeichen gegen Gefahren durch Kälte

bei Verschleiß austauschen

Sicherheits-
schuhe

Umgang mit Flurförderzeugen

S1

bei Verschleiß austauschen

Schutzbrille

Umgang mit Desinfektions- und Reinigungsmitteln

Gestellbrille

Gläser bei Beschädigung oder Trübung austauschen

Schutzkleidung

Kühlhäuser und
-räume

gefütterte Jacke und Hose

bei Verschleiß austauschen

Gehörschutz

Flaschenabfüllung, Sägen mit der Motorsäge, Lärmbereich
> 80 dB(A)

Gehörschutzstöpsel oder Kapselgehörschutz

Geeignete arbeitsmedizinische Vorsorge im Lärmbereich notwendig (G20 "Lärm" empfohlen), bei Verschmutzung oder Beschädigung austauschen

Metallring-
geflechthand-
schuhe bzw. Stechschutz-
schürzen

Ausbeinarbeiten

Schutzhandschuhkennzeichen Fallschnittfestigkeit

Erstellung einer Betriebsanweisung,
regelmäßige Prüfung

Rutschfeste, geschlossene Küchenschuhe

Gesamter Küchenbereich

O2

bei Verschleiß austauschen





Impressum Datenschutz Kontakt