Praxishilfen

Persönliche Schutzausrüstung

Anforderungen, Prüfungen, Einsatzbereiche

Recycling und Entsorgung

Zurück zur Fachinfo 

   


 

Anwendungs-
bereich, Tragedauer

Kennzeichnung

Bemerkungen

Schutzhand-
schuhe

gesamter Bereich von Recyclinganlagen, immer

Schutzhandschuhkennzeichen gegen mechanische Gefahren

bei Verschleiß austauschen, regelmäßig (ca. 2-mal wöchentlich) wechseln oder reinigen

Sicherheits-
schuhe

gesamter Bereich von Recyclinganlagen, immer

S 3

bei Verschleiß austauschen

Atemschutz

Bioabfälle, Grüner Punkt Anlieferungsbereich, nur für kurzzeitige Arbeiten

Filtrierende Halbmaske FFP3, oder P3-Filter mit
Atemanschluss
(z. B. Halbmaske)

G26 Pflichtvorsorge notwendig, Filter und FFP-Maske nach einmaligem Gebrauch entsorgen

Atemschutz

Bioabfälle, Grüner Punkt Anlieferungsbereich, bei längeren Arbeiten

Partikelfiltergerät mit Gebläse und Helm/Haube TH2P oder TH3P

G26 Pflichtvorsorge notwendig, Filter bei Verschleiß wechseln

Atemschutz

Bauschutt, Holz, Glas Anlieferungsbereich, nur für kurzzeitige Arbeiten

Filtrierende Halbmaske FFP2 oder P2-Filter mit Atemanschluss

G26 Pflichtvorsorge notwendig, Filter und FFP-Maske nach einmaligem Gebrauch entsorgen

Atemschutz

Bauschutt, Holz, Glas Anlieferungsbereich, bei längeren Arbeiten

Partikelfiltergerät mit Gebläse und Helm/Haube TH2P

G26 Pflichtvorsorge notwendig, Filter bei Verschleiß wechseln

Gehörschutz

Bioabfälle, Grüner Punkt, Papier Lärmbereich
> 80 dB(A), immer

Gehörschutzstöpsel

Geeignete Pflichtvorsorge im Lärmbereich notwendig (G20 empfohlen), bei Verschmutzung oder Beschädigung austauschen

Gehörschutz

Bauschutt, Holz, Glas Lärmbereich
> 80 dB(A), immer

Kapselgehörschutz

Geeignete Pflichtvorsorge im Lärmbereich notwendig (G20 empfohlen), Dichtpolster bei Beschädigung oder Verschmutzung austauschen

Kopfschutz

Bereiche in denen eine Gefährdung durch herabstürzende Teile besteht, immer

Industrieschutzhelm

bei Beschädigung austauschen

Kopfschutz

Arbeiten im Freien und großer Sonneneinstrahlung, immer

Schirmmütze

-

Warnkleidung

Anlieferungsbereich, in Bereichen mit Fahrzeugverkehr, immer

Warnweste, Überwurf oder Latzhose

bei Verschmutzung reinigen, regelmäßig
(ca. 2-mal wöchentlich) wechseln oder reinigen

Wetterschutz-
kleidung

Arbeiten im Freien, immer

Regenschutzhose und -jacke, im Winter gefüttert

bei Verschmutzung reinigen, regelmäßig
(ca. 2-mal wöchentlich) wechseln oder reinigen





Impressum Datenschutz Kontakt