Praxishilfen

Persönliche Schutzausrüstung

Anforderungen, Prüfungen, Einsatzbereiche

Arbeiten mit Kranen

Zurück zur Fachinfo 

   


 

Anwendungs-
bereich, Tragedauer

Kennzeichnung

Bemerkungen

Schutzhandschuhe

beim Anschlagen

Schutzhandschuhkennzeichen gegen mechanische Gefahren

bei Beschädigung austauschen

Sicherheits-
schuhe

immer bei Arbeiten auf Baustellen oder in Werkstätten

S 3

bei Verschleiß austauschen

Kopfschutz

Arbeiten unter dem Kran, alle Bereiche in denen eine Gefährdung durch herabstürzende Teile besteht

Industrieschutzhelm

bei Beschädigung austauschen

Gehörschutz

Kranbedienung im Lärmbereich

Gehörschutzstöpsel

Geeignete arbeitsmedizinische Vorsorge im Lärmbereich notwendig (G20 "Lärm" empfohlen), bei Verschmutzung oder Beschädigung austauschen

Kapselgehörschutz

Kapselgehörschutz an Schutzhelmen





Impressum Datenschutz Kontakt