Navigation und Service

VBG - Ihre gesetzliche Unfallversicherung (Link zur Startseite)

Bereichsmenu Aktuelles und Seminare

Fehlerkultur: Fehler. Faktor. Mensch. (FFMKA)

Zielgruppe

Eine Mitarbeiterin hat die Schutztür einer Maschine überbrückt, um schneller arbeiten zu können. Ein Mitarbeiter klettert auf Stuhl und Tisch, um den Beamer an der Decke anzuschalten, anstatt die Fernbedienung zu suchen. Ihr Ziel war jeweils, die Aufgaben schneller abzuarbeiten.
Eine kleine Unachtsamkeit und fast wäre etwas Schlimmes passiert.
Aus weniger schweren Begebenheiten können Sie genauso gut lernen wie aus groben Fehlern oder schweren Unfällen und damit ihre Fehlerkultur positiv beeinflussen..
Wie Sie als Unternehmer oder Unternehmerin, Führungskraft mit Personalverantwortung, Fachkraft für Arbeitssicherheit, als Betriebsarzt oder Betriebsärztin, als Beauftragter oder Beauftragte präventiv handeln können, wie Sie Ihre Beschäftigten nach kleinen Abweichungen und Fehlern und kritischen Situationen fragen und daraus lernen können, zeigt Ihnen dieses Seminar.

Themen im Überblick

* Fehler als Lösungsversuch verstehen
* Fehlerkultur entwickeln
* Führung und Miteinander
* Überblick über gängige Methoden: Ereignis-Analyse, Kulturdialog, Nudging, Behavior Based Safety
* Zusammenhang zwischen Unternehmenskultur, Fehlern und Unfällen

Ihr Nutzen

Sie erkennen, wie Sie und Ihre Mitarbeiter zu Fehlern kommen, wie sie gemeinsam daraus lernen und wie sie konstruktiv mit Fehlern umgehen können. Sie haben Ansätze zur eigenen Fehlerkultur und haben Methoden diese weiter zu entwickeln.

Hinweise

Das Seminar ist an diejenigen Personengruppe gerichtet, welche konkret zu Fehlerkultur in ihrem Unternehmen arbeiten.

Hinweis: Seminarplätze wurden reduziert, um das Ansteckungsrisiko für Teilnehmende zu minimieren. Deshalb können wir Ihnen zurzeit für diese Seminarart keinen freien Seminarplatz anbieten. Bitte nutzen Sie jedoch die Möglichkeit, sich in die Warteliste einzutragen. Wenn im laufenden Seminarjahr ein Platz für Sie frei wird, benachrichtigen wir Sie dann sehr gerne.

zur Warteliste

Diese Seite

RSS