Navigation und Service

VBG - Ihre gesetzliche Unfallversicherung (Link zur Startseite)

Bereichsmenu Karriere

Referentin/Referent (m/w/d) Datenschutz und Informationssicherheit (Schwerpunkt Informationssicherheit)

Kollegen im Büro

Die VBG ist eine der großen Berufsgenossenschaften in Deutschland. Über 1,2 Millionen Unternehmen aus mehr als 100 Branchen sind bei uns mit mehr als 10 Millionen Beschäftigten gesetzlich versichert. 2.400 Mitarbeitende sind für die VBG tätig, in hochmodernen Strukturen, mit vollem Einsatz, Tag für Tag. Wann gehören Sie dazu?

Für die VBG in Hamburg, Standort Barmbek, suchen wir für den Bereich Datenschutz und Informationssicherheit zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

Referentin/Referenten (m/w/d) Datenschutz und Informationssicherheit
(Schwerpunkt Informationssicherheit)

Mit großem Engagement

  • unterstützen Sie bei der Konzeption, Implementierung und Weiterentwicklung des Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS),
  • analysieren Sie Schwachstellen und Sicherheitsvorfälle und leiten daraus Maßnahmen zum Schutz der Unternehmenswerte der VBG zur Risikominimierung ab
  • setzen Sie den Rahmen für Schutzbedarfs- und Strukturanalysen und führen die Qualitätssicherung durch
  • arbeiten Sie in informationssicherheits- und datenschutzrelevanten Projekten mit,
  • unterstützen Sie die Revision und Integrität in informationssicherheits- und/oder datenschutzrelevanten Fragestellungen und Prüfungen der Revision/Integrität
  • unterstützen Sie die Datenschutzbeauftragte und den Informationssicherheitsbeauftragten der VBG bei der Erfüllung ihrer Aufgaben nach der DS-GVO, SGB X, BDSG und BSI-Standard und sorgen für die Sicherstellung der Umsetzung der definierten Rahmenbedingungen
  • erstellen Sie interne Regelwerke, wie Verfügungen und Verfahrensanweisungen und halten die Operationalisierung nach
  • leiten Sie Maßnahmen aus den Entwicklungen und Änderungen in der Gesetzgebung und Rechtsprechung ab
  • initiieren und koordinieren Sie Sensibilisierungs- und Schulungsmaßnahmen und
  • agieren als souveräne Ansprechperson bei Beratungen der Fachbereiche.

Ihre Qualifikationen:

  • Hochschulabschluss (Master, Diplom/Universität) oder einen gleichwertigen Abschluss in einer dem Einsatzbereich entsprechenden Fachrichtung, z.B. Wirtschaftswissenschaften, (Wirtschafts-)Informatik
  • Idealerweise Berufserfahrung und Kenntnisse im Bereich Informationssicherheit
  • Eventuell bereits eine zum Aufgabenbereich passende Zertifizierung oder Zusatzqualifikation, z.B. als Informationssicherheitsbeauftragte/-beauftragter (m/w/d)
  • Sie sind bereit, sich fortlaufend in neue Themengebiete einzuarbeiten und IT-Anwendungen sowie Fachkenntnisse an aktuelle Entwicklungen anzupassen

Wir bieten

  • einen zukunftssicheren Arbeitsplatz in einem Unternehmen, das Familienfreundlichkeit lebt
  • ein interessantes, vielseitiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet
  • ein leistungsgerechtes Entgelt nach E 13 BG-AT (entspricht dem TVöD)
  • die im öffentlichen Dienst üblichen sozialen Leistungen
  • die Möglichkeit einer Teilzeitbeschäftigung

Chancengleichheit

  • Die VBG fördert die berufliche Chancengleichheit von Frauen und Männern (gemäß Bundesgleichstellungsgesetz). Aufgrund einer Unterrepräsentanz von Männern in diesem Bereich begrüßen wir ausdrücklich die Bewerbung von Männern.
  • Personen mit einer Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Kontakt
Für Fragen steht Ihnen der Leiter Revision & Integrität, Datenschutz und Informationssicherheit, Christian Glitscher, Telefon 040 5146-2430, gern zur Verfügung.

Interessiert?
Dann bewerben Sie sich bitte bis zum 14.12.2020 am besten online. Wir freuen uns auf Sie!

VBG

Personal, Organisation und Recht
Bewerbermanagement

Massaquoipassage 1

22305 Hamburg

040 5146-2171

Zugang Bewerberportal

Hier geht es zur Online-Bewerbung

Online-Bewerbung

Logo - audit berufundfamilie - Zertifikat der berufundfamilie gGmbH für eine familienbewusste Personalpolitik  VBG

Diese Seite

RSS