Navigation und Service

VBG - Ihre gesetzliche Unfallversicherung (Link zur Startseite)

Bereichsmenu

1. Online-Präventionssymposium Fußball

Szene aus einem Champions League Spiel zwischen Real Madrid und Borussia Mönchengladbach. © imago images/Revierfoto

Faltblatt

Programm zum 1. Online-Präventionssymposium Fußball

Ankündigung der digitalen Veranstaltung am 29. Mai 2021

„Der Sport ist ein Weg aus der Krise, ein wertvoller Teil der Lösung“ – das ist das Credo des organisierten Sports in Zeiten der Pandemie. Gerade nach einer langen Sportpause ist das Thema der Verletzungsprävention wichtiger denn je. Die Belastung will richtig gesteuert sein, um Überlastungen und Verletzungen zu vermeiden.

Auch wenn aktuell Präsenzveranstaltungen in der gewohnten Form der VBG-Präventionssymposien nicht möglich sind, so gilt es doch nach vorn zu blicken und innovative Lösungen zu finden. Die VBG veranstaltet deswegen in Kooperation mit dem BG Klinikum Hamburg das 1. Online-Präventionssymposium Fußball für Fußball- und Athletiktrainer, Physiotherapeuten, Mannschaftsärzte und Vereinsverantwortliche. Wir freuen uns auf namhafte Referenten, die das zentrale Thema "Verletzungsprävention im bezahlten Fußball" aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchten.

Die VBG möchte den Teilnehmern und Teilnehmerinnen vielfältige und praktikable Wege aufzeigen, die zur Vermeidung von Verletzungen beitragen und das Leistungsniveau der Sportlerinnen und Sportler verbessern können. Dabei reicht das Themenspektrum von den körperlichen und mentalen Anforderungen an einen Fußballspieler über die richtige Belastungssteuerung bis hin zu Tipps für eine optimale Ernährung. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Das Symposium wird von der Ärztekammer mit 6 Punkten der Kategorie A anerkannt.

Die virtuelle Veranstaltung findet in zwei Teilen statt. Teil 1: 9:50 Uhr bis 12:00 Uhr; Teil 2: 13:00 Uhr bis 15:00 Uhr.

Zur Anmeldung nutzen Sie bitte den folgenden Link: https://www.congress-live.de/praevention-fussball

Ihre Einwahldaten erhalten Sie rechtszeitig vor der Veranstaltung per E-Mail.

Bitte wenden Sie sich bei Fragen an:  veranstaltungen@vbg.de


Ihre Ansprechpersonen:

Diese Seite

RSS