Navigation und Service

VBG - Ihre gesetzliche Unfallversicherung (Link zur Startseite)

Bereichsmenu Ihre Suchergebnisse

Bahnübergänge

Wo immer Schienenfahrzeuge, nicht spurgebundene Fahrzeuge und Fußgänger zusammentreffen – zum Beispiel auf innerbetrieblichen Verkehrswegen - gelten entsprechende Verhaltensregeln. Alle Beschäftigten sind in diese Regeln so einzuweisen, dass sie diese verinnerlichen. Auch betriebsfremde Personen benötigen diese Unterweisung.

In öffentlichen Bereichen kommt es auf eine gute Zusammenarbeit zwischen Verkehrsunternehmen und den zuständigen kommunalen Behörden an. Kampagnen zur Verkehrssicherheit, die sich an die Öffentlichkeit richten, und zum Beispiel für das richtige Verhalten an Bahnübergängen werben, können zu einer Erhöhung der Sicherheit beitragen - auch für das Fahrpersonal.

Diese Seite

RSS