Navigation und Service

Bereichsmenu Europas Youngster 2017/18

Europas Youngster 2017/18

Willem Geubbels im Ligaspiel von Olympique Lyon gegen Dijon FCO. Lyon, September 2017

Das sind die jüngsten Debütanten der aktuellen Saison

Die laufende Spielzeit ist noch relativ jung, trotzdem wurden im Europäischen Fußball bereits einige sehr junge Spieler eingesetzt. Doch wer steckt hinter den Namen, die auf dem Weg zu neuen Größen in der Fußball-Welt sind?

5. Pedro Neto, SC Braga (Debütalter: 17 Jahre und 5 Monate)

Der junge Portugiese Pedro Neto hatte in dieser Saison einen Kurzeinsatz beim SC Braga. Da er bereits in der vergangenen Saison mit einem Tor auf sich aufmerksam machen konnte, sicherte sich Lazio Rom seine Dienste. Am Ende der Saison soll der Flügelstürmer für circa fünf Millionen Euro von Lazio verpflichtet werden.


4. Kik Pierie, SC Heerenveen (Debütalter: 17 Jahre 1 Monat und 6 Tage)

In der niederländischen Eredivisie sind Debüts im jungen Alter fast Tradition. Kik Pierie ist mit 17 Stammspieler bei seinem Team SC Heerenveen. Nach sechs Spieltagen hatte der Innenverteidiger bereits vier Einsätze vorzuweisen. Auch in sämtlichen U-Nationalmannschaften der Niederlande ist Kik stets gesetzt.


3. Cheick Toure, Feyenoord Rotterdam (Debütalter: 16 Jahre 6 Monate 20 Tage)

Auch Cheick Toure spielt aktuell in der höchsten Fußballliga der Niederlande. Bei den Profis kam der junge Außenstürmer von Feyenoord Rotterdam bisher zwar nur zu einem Kurzeinsatz. In der Youth League allerdings ist Cheick bei Feyenoord eine wichtige Stammkraft.


2. Pietro Pellegri, FC Genoa (Debütalter: 16 Jahre 6 Monate)

Das italienische Toptalent Pietro Pellegri konnte bei seinem Debüt in dieser Saison gleich mit einem Doppelpack gegen Lazio Rom überzeugen. Bereits in der vergangenen Saison hatte er ein Tor erzielt. Für einen 16-Jährigen hat er eine unglaubliche Abgeklärtheit vor dem Tor. Deswegen wird Pietro bereits von sämtlichen italienischen Topteams gejagt.


1. Willem Geubbels, Olympique Lyon (Debütalter: 16 Jahre 1 Monat und 7 Tage)

Nur sechs Minuten Spielzeit reichten aus, um Willem Geubbels auf Platz eins der jüngsten Debütanten der aktuellen Saison zu stellen. Ein weiterer Außenstürmer der auch in den U-Nationalmannschaften von Frankreich schon gezeigt hat, dass er weiß wo das Tor steht. Laut der französischen Zeitung „L'Equipe“ hat Bayern München bereits im Sommer probiert den Youngster zu verpflichten.


Quelle: Gokixx