Navigation und Service

VBG - Ihre gesetzliche Unfallversicherung (Link zur Startseite)

Bereichsmenu Presse

13.09.2017

Internationale Auszeichnung für „Rette Murphy“

VBG überzeugt Jury mit interaktiver App zum Thema Arbeitssicherheit

Hamburg/Singapur. Die App „Rette Murphy“ der gesetzlichen Unfallversicherung VBG ist mit dem International Media Award for Prevention ausgezeichnet worden. Sie ist Teil der Präventionskampagne „Sicherheit zählt!“, die sich an Helferinnen und Helfer in der Zeitarbeit richtet. Der Preis in der Kategorie Multimedia wurde am 4. September 2017 im Rahmen des Weltkongresses für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit in Singapur verliehen. Nominiert waren zehn Projekte, darunter auch das VBG-Mitgliedsmagazin Certo, das neben der Printausgabe auch als multimediale App verfügbar ist.

„Die Auszeichnung für ‚Rette Murphy‘ erfüllt uns nicht nur mit Stolz“, sagt Prof. Bernd Petri, Mitglied der VBG-Geschäftsführung. „Sie zeigt auch, dass die VBG mit ihren Präventionsangeboten auf dem richtigen Weg in eine zunehmend digitalisierte Zukunft ist. Diese gilt es für uns im Sinne der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes mitzugestalten, um Risikofaktoren für Unfälle und Berufskrankheiten zeitgemäß und langfristig einzuschränken.“

Held der preisgekrönten Spiele-App ist Murphy, ein sympathischer, fleißiger und engagierter Arbeiter. Aber auch ein Tollpatsch: Immer wieder erleidet er Missgeschicke und Unfälle am Arbeitsplatz. Die Aufgabe im Spiel ist es, Murphy in gefährlichen Situationen zu helfen und ihn sicher durch den Arbeitstag zu bringen. So werden die Spielerinnen und Spieler dafür sensibilisiert, wie hoch das Risiko ist, sich am Arbeitsplatz zu verletzen. „Wir wissen, dass in der Zeitarbeit gerade junge Männer im Helferbereich besonders häufig Arbeitsunfälle haben. Die Kampagne ‚Sicherheit zählt!‘ wendet sich mit ihren Maßnahmen genau an diese Zielgruppe“, erklärt Dr. Andreas Weber, Direktor Prävention bei der VBG. „Rette Murphy“ ist kostenlos im App-Store und bei Google Play erhältlich.

Weitere Informationen finden Interessierte auf der Webseite: www.sicherheit-bei-zeitarbeit.de. Das nominierte VBG-Mitgliedsmagazin Certo ist online verfügbar unter: www.certo-app.de.

Die VBG ist eine gesetzliche Unfallversicherung und versichert bundesweit über eine Million Unternehmen aus mehr als 100 Branchen – vom Architekturbüro bis zum Zeitarbeitsunternehmen. Der Auftrag der VBG teilt sich in zwei Kernaufgaben: Die erste ist die Prävention von Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten. Die zweite Aufgabe ist das schnelle und kompetente Handeln im Schadensfall, um die Genesung der Versicherten optimal zu unterstützen. Rund 480.000 Unfälle oder Berufskrankheiten registriert die VBG pro Jahr und betreut die Versicherten mit dem Ziel, dass die Teilhabe am Arbeitsleben und am Leben in der Gemeinschaft wieder möglich ist. 2.400 VBG-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter kümmern sich an elf Standorten in Deutschland um die Anliegen ihrer Kunden. Hinzu kommen sechs Akademien, in denen die VBG-Seminare für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz stattfinden.

Weitere Informationen: www.vbg.de. Belegexemplare sind stets erwünscht.

Ihre Ansprechpartnerin

Daniela Dalhoff

Öffentlichkeitsarbeit

040 5146-2525

040 5146-2255

E-Mail schreiben

Download der Pressemitteilung

Jetzt herunterladen

Internationale Auszeichnung für „Rette Murphy“

Diese Seite

RSS