Navigation und Service

VBG - Ihre gesetzliche Unfallversicherung (Link zur Startseite)

Bereichsmenu ÖPNV und Bahnen

warnkreuz SPEZIAL Nr. 16 - Verschieben von Eisenbahnfahrzeugen

Datum 01.12.2014

Bewegen ohne Lokomotiven

Dieses warnkreuz SPEZIAL richtet sich vorrangig an Unternehmer, Führungskräfte und Eisenbahnbetriebsleiter in Anschlussbahnen, Eisenbahnverkehrsunternehmen, Eisenbahninfrastrukturunternehmen und Serviceeinrichtungen, in denen Eisenbahnfahrzeuge ohne Lokomotiven bewegt werden. Erläutert wird, was bei der Gefährdungsbeurteilung zu berücksichtigen ist und welche Sicherheitsmaßnahmen in die orts- und verfahrensbezogene Betriebsanweisung einfließen müssen. Die Fachinformation steht der gesamten Branche zur Verfügung, insbesondere auch den vielen Anschlussbahnen, die als unselbstständiger Unternehmensteil nicht bei der VBG, sondern bei der für das Hauptunternehmen zuständigen Berufsgenossenschaft versichert sind (z. B. bei der BGRCI, BGHM).

In den Warenkorb

Diese Seite

RSS