Navigation und Service

VBG - Ihre gesetzliche Unfallversicherung (Link zur Startseite)

Bereichsmenu Aktuelles und Seminare

Fortbildung für Fachkräfte für Arbeitssicherheit: Eisenbahnunternehmen erfolgreich betreuen (FSEBV)

Zielgruppe

Sind Sie als Fachkraft für Arbeitssicherheit tätig und betreuen Sie Eisenbahnverkehrs-, Eisenbahninfrastruktur- oder Serviceunternehmen im unmittelbaren Umfeld des Eisenbahnbetriebs? Dann benötigen Sie für Ihre Sicherheitsarbeit sowohl fachliches Know-how als auch ein Verständnis für das komplexe Zusammenspiel der verschiedenen Funktionsträger und Arbeitsmittel im Eisenbahnbetrieb. In unserem Seminar erhalten Sie die Gelegenheit, Ihr Wissen auf diesem Gebiet zu vertiefen.

Themen im Überblick

* Pflichten und Verantwortung des Eisenbahnbetriebsleiters für die Sicherheit und Gesundheit der Beschäftigten
* Gefährdungen und Unfallursachen im Eisenbahnbetrieb
* Anforderung an Fahrzeuge und Eisenbahnanlagen
* Sichere Durchführung des Eisenbahnbetriebs, z. B.
*Arbeitskleidung und persönliche Schutzausrüstung für Mitarbeiter im Betriebsdienst; Eisenbahnbetrieb mit Funkfernsteuerung; Informationspflicht gegenüber Eisenbahnfremden
* Werkstätten und Reinigungsanlagen für Eisenbahnfahrzeuge
* Gesundheitsförderung im Eisenbahnbetriebsdienst
* Aktuelle Entwicklungen im eisenbahnspezifischen Vorschriften- und Regelwerk

Ihr Nutzen

Diese Fortbildung ermöglicht es Ihnen, die enge Verzahnung des Arbeitsschutzes mit dem Eisenbahnbetrieb als Schlüssel für effektive Arbeitsschutzmaßnahmen zu erkennen. Dazu betrachten wir die Systemelemente einer Eisenbahn (Infrastruktur, Fahrzeuge, Betriebsführung, Mitarbeiter im Eisenbahnbetrieb) und untersuchen, wie diese im Hinblick auf den Arbeitsschutz der Mitarbeiter zusammenwirken.
Dieses Wissen erleichtert es Ihnen darüber hinaus, das Vorschriften- und Regelwerk der gesetzlichen Unfallversicherung mit seinen gefährdungsbezogenen eisenbahnspezifischen Bestimmungen nachzuvollziehen und anzuwenden.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an diesem Seminar. Leider können wir Ihnen jedoch im laufenden Jahr keinen entsprechenden Seminarplatz anbieten.

Bitte wählen Sie aus dem Seminarprogramm des kommenden Jahres einen passenden Termin aus. Das Programm wird ab Anfang Oktober im Internet veröffentlicht. Buchen können Sie dort ab 10. Oktober 2018.

Diese Seite

RSS