Navigation und Service

VBG - Ihre gesetzliche Unfallversicherung (Link zur Startseite)

Bereichsmenu Aktuelles und Seminare

Fortbildung für Fachkräfte für Arbeitssicherheit: Pressenbedienung in Zeitarbeits- und anderen Unternehmen (FSFPZ)

Zielgruppe

Wenn Sie als fertig ausgebildete Fachkraft für Arbeitssicherheit mehr über unterschiedliche Pressenarten und deren Bedienung erfahren möchten, sei es aufgrund eigener betrieblicher Belange oder für die Betreuung Ihrer Kunden in der Zeitarbeit oder anderer Branchen, können Sie sich in diesem Seminar rund um dieses Thema weiterbilden.

Themen im Überblick

* Überblick über unterschiedliche Pressenarten und deren sichere Bedienung:
Einrichtung von Pressen, Arbeitsabläufe, Gefährdungen; Rechtliche Vorschriften und Normen
* Schutzeinrichtungen an sicheren und unsicheren Pressen, Schutzmaßnahmen an besonderen Pressen, z. B.
Sichere Werkzeuge; Feste Verdeckungen; Bewegliche Abschirmungen; Berührungslos wirkende Schutzeinrichtungen
* Prüfung von Pressen und Schutzeinrichtungen: Prüfarten, Prüffristen und Dokumentation
* Unfallgeschehen beim Arbeiten an Pressen: Gefährdungen, Risiken, Schutzziele
* Arbeitshilfen der VBG für den Einsatz bzw. die Überlassung von Zeitarbeitskräften in Unternehmen mit Pressenbetrieb:
Wesentliche Aspekte der Arbeitsschutzschutzorganisation in Verleih- und Entleihbetrieben
* effektive Mediennutzung und AMS.

Ihr Nutzen

Im Praxisfeld verschaffen Sie sich einen Überblick über unterschiedliche Pressenarten und über die spezifischen Gefährdungen, die bei ihrer Bedienung entstehen können. Sie lernen verschiedene Schutzeinrichtungen kennen, die die Mitarbeiter von gefährlichen Bereichen der Presse trennen und einen Eingriff bei laufender Maschine verhindern.
Auf dieser Basis erfahren Sie, welche Präventionsmaßnahmen erforderlich sind, um das Einrichten und Bedienen von Pressen und den Einsatz von Zeitarbeitnehmern an diesen Arbeitsplätzen sicherheits- und gesundheitsgerecht zu gestalten.

Hinweise

Dieses Seminar kann von Fachkräften aus allen Branchen gebucht werden, nicht nur Zeitarbeit.

Hinweis: Alle aktuellen Seminartermine sind ausgebucht. Sie können sich aber auf der Warteliste vormerken.

zur Warteliste

Diese Seite

RSS