Navigation und Service

VBG - Ihre gesetzliche Unfallversicherung (Link zur Startseite)

Bereichsmenu Aktuelles und Seminare

Das Plus für Ihre Ausbildung: Personaldienstleistungskaufleute (Teil 1) (PDK1Z)

Zielgruppe

Die Ausbildung zu Personaldienstleistungskaufleuten, die vor allem von Zeitarbeitsunternehmen durchgeführt wird, eröffnet ein attraktives Berufsfeld. Die Themen Sicherheit und Gesundheitsschutz haben dabei einen hohen Stellenwert und sind in Ausbildungsordnung und Rahmenlehrplan entsprechend verankert. Als gesetzliche Unfallversicherung der Branche Zeitarbeit beteiligt sich die VBG mit dieser überbetrieblichen Seminarreihe zum Themenbereich Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit.
Vom zweiten Ausbildungsjahr an können angehende Personaldienstleistungskaufleute in den vier Seminaren PDK1Z bis PDK4Z die erforderlichen Kompetenzen erwerben, um Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz professionell in den Prozess der Überlassung von Mitarbeitern zu integrieren.
Das Mindestalter für die Teilnahme beträgt 18 Jahre. Wenn Sie diese Voraussetzung erfüllen, können Sie hier den ersten Teil unserer Seminarreihe für angehende Personaldienstleistungskaufleute absolvieren.

Themen im Überblick

* Einführung in die Grundlagen des Arbeitsschutzes: Was ist und wem dient Arbeitsschutz?
* Dienstleistungsangebot der VBG, Aufgaben der VBG als Unfallversicherung
* Betrieblicher Arbeitsschutz - Rolle und Verantwortung verschiedener Akteure, z. B. Unternehmer, Fachkraft für Arbeitssicherheit, Betriebsarzt, Sicherheitsbeauftragter
* Erkennen von Gefährdungen und Belastungen am Arbeitsplatz
* Gesprächsführung im Arbeitsschutz - praktische Übungen
* In Sachen Arbeitsschutz: Erste Schritte im Unternehmen

Ihr Nutzen

Sie machen sich mit dem Thema Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit vertraut, lernen die rechtlichen Grundlagen sowie das betriebliche und überbetriebliche System des Arbeitsschutzes kennen und verschaffen sich dabei auch einen Überblick über das System der gesetzlichen Unfallversicherung.
Unter fachlicher Anleitung und im Austausch mit den anderen Teilnehmern ermitteln Sie, welche grundlegenden Gefährdungen am Arbeitsplatz bestehen und wie Sie diese erkennen können. Damit gehen Sie einen ersten Schritt hin zum praktizierten Arbeitsschutz in Ihrem künftigen Beruf.

Hinweise

Da sich die Seminarreihe am Rahmenlehrplan für Personaldienstleistungskaufleute orientiert, bietet sie eine gute Grundlage für erfolgreiche Zwischen- und Abschlussprüfungen.
Durch die erfolgreiche Teilnahme an der gesamten Ausbildung (Teil 1 bis Teil 4) wird die Qualifikation für die Tätigkeit als Sicherheitsbeauftragte/r in der Zeitarbeit erworben.

Seminartermine:

Bitte wählen Sie einen Termin in der Ihnen am nächsten gelegenen Akademie. Aus wirtschaftlichen Gründen sind Buchungen für Akademien mit zu weiten Anfahrtswegen nicht möglich.
Akademie Seminarnummer Seminartermin Status
Dresden PDK1ZO1802 15.10.18, 13:30 Uhr - 17.10.18, 12:00 Uhr

Anmelden

Diese Seite

RSS