Navigation und Service

VBG - Ihre gesetzliche Unfallversicherung (Link zur Startseite)

Bereichsmenu Aktuelles und Seminare

Das Pfarrbüro als Schaltstelle für die Arbeitsschutzorganisation in Kirchen (ASKPK)

Zielgruppe

Als Pfarrsekretärin oder Pfarrsekretär sitzen Sie an der Schnittstelle zwischen Gemeindemitgliedern, Pfarrer, Vorstand und allen anderen Akteuren Ihrer Kirche. Bei Ihnen läuft - auch rund um Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz - alles zusammen: Sie werden im Notfall nach dem Erste Hilfe Kasten gefragt, sie beantworten Fragen zum Versicherungsschutz, bearbeiten Unfallmeldungen, geben Tipps und leiten wichtige Informationen weiter. In diesem Seminar erfahren Sie alles Wichtige, was Sie für Ihren Alltag im Pfarrbüro brauchen, um den Arbeitsschutz in Ihrer Gemeinde erfolgreich mitzuorganisieren.

Themen im Überblick

* Aufgaben und Leistungen der gesetzlichen Unfallversicherung
* Der Versicherungsfall: Arbeits- und Wegeunfall, Unfallmeldeverfahren
* Verantwortliche und Ansprechpartner im Arbeitsschutz
* Arbeitsplatz Pfarrbüro: Arbeitsschutz in der Kirchengemeinde gut organisiert
* Arbeitsplatz Pfarrbüro: Bildschirmarbeit ergonomisch gestaltet
* Arbeitsplatz Pfarrbüro: Gelingende Kommunikation - Methoden der Gesprächsführung
* Arbeitsplatz Pfarrbüro: Erste Hilfe und Notfallorganisation

Ihr Nutzen

Sie machen sich mit dem Thema Sicherheit und Gesundheit in der Kirchengemeinde vertraut, lernen die rechtlichen Grundlagen sowie das gemeindliche und übergemeindliche System des Arbeitsschutzes kennen und verschaffen sich dabei auch einen Überblick über das System der gesetzlichen Unfallversicherung.
Sie wissen über die Bedeutung der Schnittstelle "Pfarrbüro" bescheid, mit welchen internen und externen Akteuren Sie zusammenarbeiten können und wer wofür zuständig ist. Über ausgewählte Arbeitsschutzthemen in der Kirche haben Sie sich bereits einen ersten Überblick verschafft und sich Zugänge für weitere Unterstützung und Informationen erschlossen. Schließlich sind Sie bereits in der Lage, bei Ihrer Arbeit systematisch vorzugehen, Ihren Blick für Gefährdungen und Belastungen in der Kirchengemeinde zu schärfen und im Gespräch mit Pfarrer, Vorstand und Gemeindemitgliedern erfolgreich darauf aufmerksam zu machen.

Hinweise

Das Seminar findet außerhalb der Akademien in einer Großstadt statt und geht über einen Tag (08:30-16:30 Uhr).

Seminartermine:

Bitte wählen Sie einen Termin in der Ihnen am nächsten gelegenen Akademie. Aus wirtschaftlichen Gründen sind Buchungen für Akademien mit zu weiten Anfahrtswegen nicht möglich.
Akademie Seminarnummer Seminartermin Status
Fulda ASKPKD1901 26.09.19, 09:30 Uhr - 26.09.19, 16:30 Uhr

Anmelden

Diese Seite

RSS