Navigation und Service

VBG - Ihre gesetzliche Unfallversicherung (Link zur Startseite)

Bereichsmenu Aktuelles und Seminare

Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit für Büro und Verwaltung (Präsenzphase II) (FS2 A)

Zielgruppe

Wenn Sie an der Präsenzphase I teilgenommen und die Selbstlernphase I bearbeitet haben, werden Ihre Kenntnisse vor Beginn dieser Präsenzphase II zunächst in einer ersten Lernerfolgskontrolle (LEK 1) überprüft. Danach können Sie hier Ihre Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit fortsetzen.

Themen im Überblick

* Ermitteln und Beurteilen von Gefährdungen anhand eines praxis- bzw. branchenbezogenen Beispiels
* Ableitung von Zielen für sichere und gesundheitsgerechte Arbeitssysteme am Beispiel von Klimafaktoren in einer Softwarefirma
* Gestaltung von sicheren und gesundheitsgerechten Arbeitssystemen im Büro- und Verwaltungsbereich - eine Einführung
* Rechtliche Grundlagen: Verantwortung und Zuständigkeiten von Unternehmer, Fachkraft für Arbeitssicherheit, Betriebs- oder Personalrat - Rechtsfolgen beim Verstoß gegen Pflichten
* Grundlagen arbeitsmedizinischer Maßnahmen und Aufgaben des Betriebsarztes: Arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchungen, Organisation der Ersten Hilfe, betriebliche Gesundheitsförderung
* Ausblick und Vorbereitung auf Selbstlernphase II

Ihr Nutzen

Sie überprüfen Ihr Wissen und wenden es anhand konkreter Fallbeispiele bereits praxisbezogen an. Sie üben, Gefährdungen im Betrieb zu erkennen und die damit verbundenen Risiken zu beurteilen. Sie formulieren Arbeitsschutzziele und lernen, Maßnahmen zur Gestaltung sicherer und gesundheitsgerechter Arbeitssysteme auf technischer, organisatorischer und personenbezogener Ebene zu entwickeln.

Hinweise

Bitte beachten Sie, dass die Veranstaltungen zu diesem Seminar nicht über das Internet gebucht werden können. Sollten Sie Interesse an einer Teilnahme haben, setzen Sie sich bitte mit der VBG-Bezirksverwaltung in Ihrer Nähe in Verbindung (www.vbg.de/standorte).

Hinweis: Alle aktuellen Seminartermine sind ausgebucht. Sie können sich aber auf der Warteliste vormerken.

zur Warteliste

Diese Seite

RSS