Navigation und Service

VBG - Ihre gesetzliche Unfallversicherung (Link zur Startseite)

Bereichsmenu Aktuelles und Seminare

Sicherheit bei der Metallbearbeitung (MET T)

Zielgruppe

Ob bei der konventionellen Drehbank oder bei einer modernen CNC-Maschine, ob beim Fräsen, Bohren oder Schweißen - die Bearbeitung von Metall ist nicht ganz ungefährlich.
Wenn Sie als Fachkraft für Arbeitssicherheit, als Werkstattleiter oder als Ausbilder in einer Metallwerkstatt tätig sind und sich mit Fragen der Sicherheit und des Gesundheitsschutzes in der Metallbearbeitung befassen, ist dieses Seminar das Richtige für Sie.

Themen im Überblick

* Systematische Gefährdungsbeurteilung
* Typische Gefahren und Schutzmaßnahmen beim Arbeiten an Werkzeugmaschinen
* Betriebsanweisungen
* Gefahrstoffbelastung und geeignete Schutzmaßnahmen
* Sicherer Umgang mit Handmaschinen

Ihr Nutzen

In diesem Seminar erfahren Sie, welche rechtlichen Grundlagen es bei der Metallbearbeitung zu beachten gilt und wie Sie eine fachgerechte Gefährdungsbeurteilung für Werkzeugmaschinen erstellen und dokumentieren. Des Weiteren erkennen Sie die Bedeutung von konkreten maschinenspezifischen Betriebsanweisungen. Die gewonnenen Erkenntnisse vertiefen Sie anhand von Fallbeispielen.

Seminartermine:

Bitte wählen Sie einen Termin in der Ihnen am nächsten gelegenen Akademie. Aus wirtschaftlichen Gründen sind Buchungen für Akademien mit zu weiten Anfahrtswegen nicht möglich.
Akademie Seminarnummer Seminartermin Status
Untermerzbach MET TM1801 31.01.18, 13:30 Uhr - 02.02.18, 12:00 Uhr

Anmelden

Storkau MET TN1801 13.08.18, 13:30 Uhr - 15.08.18, 12:00 Uhr

Anmelden

Lautrach MET TS1801 29.10.18, 13:30 Uhr - 31.10.18, 12:00 Uhr

Anmelden

Gevelinghausen MET TW1802 19.12.18, 13:30 Uhr - 21.12.18, 12:00 Uhr

Anmelden

Diese Seite

RSS