Navigation und Service

VBG - Ihre gesetzliche Unfallversicherung (Link zur Startseite)

Bereichsmenu Aktuelles und Seminare

Sicherheit und Gesundheitsschutz bei Betrieb und Instandhaltung von Seilschwebebahnen (SSS V)

Zielgruppe

Als Betriebsleiter oder stellvertretender Betriebsleiter eines Seilschwebebahnunternehmens sind Sie mit dafür verantwortlich, dass alle Arbeiten rund um den Betrieb und die Instandhaltung der Bahnen sicherheitsgerecht durchgeführt werden und dabei weder Beschäftigte noch Gäste unfallgefährdet sind. Unser Seminar unterstützt Sie dabei, diese wichtige Aufgabe zu meistern.

Themen im Überblick

* Pflichten und Verantwortung des Betriebsleiters im Arbeitsschutz
* Sicherheitstechnische und arbeitsmedizinische Betreuung der Beschäftigten
* Durchführen von Gefährdungsbeurteilungen, Sicherheitschecks
* Europäische Seilbahnrichtlinie, Seilbahngesetze der Länder
* Anforderungen zum Arbeitsschutz in den Europäischen Normen
* Arbeitsschutzorganisation und Wirtschaftlichkeit, Arbeitsschutzmanagement
* Instandhaltungsarbeiten sicher durchführen und Störungen beseitigen
* Bereitstellen und Benutzen von persönlicher Schutzausrüstung
* Sicherer Betrieb der Anlagen:
Visuelle Seilkontrolle; Räumung und Bergung; Pistenpflege; Beschneiung
* Praktische Begehung einer Anlage

Ihr Nutzen

Sie wissen um die besonderen Gefährdungen beim Betrieb und bei der Instandhaltung von Seilschwebebahnen und um Ihre Verantwortung, Arbeitsunfällen, Berufskrankheiten und arbeitsbedingten Gesundheitsgefahren mit geeigneten Mitteln der Prävention entgegenzuwirken. Über die aktuellen rechtlichen Vorgaben bringen Sie sich auf den neuesten Stand: Von der sicherheitstechnischen und arbeitsmedizinischen Betreuung der Beschäftigten über die Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen bis hin zu den Seilbahngesetzen und Europäischen Normen wissen Sie, welche Regelungen dabei im Arbeitsschutz für Sie relevant sind und wie Sie diese im betrieblichen Alltag berücksichtigen können.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an diesem Seminar. Leider können wir Ihnen jedoch im laufenden Jahr keinen entsprechenden Seminarplatz anbieten.

Bitte wählen Sie aus dem Seminarprogramm des kommenden Jahres einen passenden Termin aus. Das Programm wird ab Anfang Oktober im Internet veröffentlicht. Buchen können Sie dort ab 10. Oktober 2018.

Diese Seite

RSS