Navigation und Service

VBG - Ihre gesetzliche Unfallversicherung (Link zur Startseite)

Bereichsmenu Aktuelles und Seminare

Arbeitsstätten planen und gestalten: Arbeitsstättenverordnung in der Praxis (ASPGI)

Zielgruppe

Ob Büro, Werkstatt oder Studio - die Planung und Gestaltung von Arbeitsstätten wirkt sich maßgeblich auf die Sicherheit, das Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit der Beschäftigten aus. Kriterien wie Größen, Abmessungen, Zuordnungen, Material, Beleuchtung oder Raumaufteilung sollten also auch den Anforderungen der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes gerecht werden und in diesem Sinne von Beginn an mit einbezogen werden. Wie das funktionieren kann, erfahren Sie in diesem Seminar.
Es richtet sich an Architekten, Fachplaner, Mitarbeiter aus Bauabteilungen und aus der Betriebsorganisation, an Haustechniker und Fachkräfte für Arbeitssicherheit.

Themen im Überblick

* Integration des Arbeitsschutzes in die Bauplanung - von der Planung bis zur Durchführung
* Rechtliche Grundlagen: Arbeitsstättenverordnung, Baustellenverordnung, Technische Regeln für Arbeitsstätten - Inhalte, Ziele und praktische Anwendung
* Verkehrswege und Fußböden
* Treppen und Fluchtwege
* Türen, Tore und Glas
* Flächen im Büro: Aufteilung und Nutzung
* Ausrüstung von Räumen: Elektrik, Klima, Akustik, Beleuchtung

Ihr Nutzen

Sie sind in der Lage, den Arbeitsschutz schon in die Planung Ihrer Bauvorhaben zu integrieren. Auf diese Weise kommen Sie bereits bei der Umsetzung sowie im Ergebnis den Anforderungen der Arbeitsstättenverordnung nach.

Hinweise

Im Seminar haben Sie die Gelegenheit, anhand ausgewählter Planunterlagen die praktische Umsetzung bei konkreten Problemstellungen zu üben und Lösungsalternativen zu diskutieren sowie das VBG Fachwissen "Arbeitsstätten sicher planen und gestalten" als praktisches Hilfsmittel bei der Bauplanung anzuwenden.
Die Teilnahme am Seminar wird als Fortbildungsmaßnahme für Quality Office-Berater anerkannt.

Hinweis: Alle aktuellen Seminartermine sind ausgebucht. Sie können sich aber auf der Warteliste vormerken.

zur Warteliste

Diese Seite

RSS