Navigation und Service

VBG - Ihre gesetzliche Unfallversicherung (Link zur Startseite)

Bereichsmenu Aktuelles und Seminare

Laden, zurren, sichern, gesund fahren: Ladungssicherung in Kleintransportern und Kombis (LADKT)

Zielgruppe

Als Unternehmer, Disponent, Verlader oder Fahrer wissen Sie im Kleintransporter oder Kombi bis zu einem zulässigen Gesamtgewicht von 3,5 Tonnen: Beim Anfahren, Bremsen oder in Kurvenfahrten wirken große Kräfte auf die Ladung ein. Wenn diese nicht ausreichend gesichert wurde, kann das Transportgut verrutschen und außer Kontrolle geraten. Schäden an Ladung und Fahrzeug sowie Gefahr für Leib und Leben aller Beteiligten können die Folgen sein. In diesem Seminar erfahren Sie in Theorie und Praxis, wie Sie Ladung für den Transport im Kleintransporter oder Kombi optimal sichern können; und wie gesundes und ergonomisches Fahren zu mehr Sicherheit beiträgt. Es richtet sich explizit an Vorgesetzte und Mitarbeiter, die für den Einsatz von Kleintransportern und Kombis bis zu einem zulässigen Gesamtgewicht von 3,5 Tonnen verantwortlich und vor Ort tätig sind.

Themen im Überblick

* Ladungssicherung und Transport: Wer trägt wofür Verantwortung?
* Sicherungsmöglichkeiten: Zurrgurte, Sicherungsnetze, Klemmvorrichtungen, Gittertrennwände, Antirutschmatten und mehr
* Das aktuelle Unfallgeschehen: Ein Blick in die Statistik
* Rechtliche Grundlagen
* Physikalische Grundlagen: Welche Kräfte wirken?
* Praktische Übungen zur Ladungssicherung
* Fahrerassistenzsysteme
* Gesund fahren: Lenk- und Ruhezeiten, Ernährung und Bewegung

Ihr Nutzen

Sie kennen die einschlägigen rechtlichen Vorgaben für eine sichere Verladung und wissen, wer - vom Fahrer über den Verlader bis hin zum Fahrzeughalter - wofür verantwortlich ist. Mit der Einarbeitung in die physikalischen Grundlagen machen Sie sich zugleich die Kräfte bewusst, die in verschiedenen Fahrsituationen auf die Ladung einwirken.
Anhand dieser Kenntnisse sowie vielfältiger Fallbeispiele und praktischer Übungen eignen Sie sich das Know-how an, um Gefährdungen beim Transport von Ladungen in Kleintransporter und Kombis bis zu einem zulässigen Gesamtgewicht von 3,5 Tonnen zu beurteilen. Ausgehend davon können Sie das jeweils passende Fahrzeug für verschiedene Ladungen auswählen und geeignete Techniken und Hilfsmittel einsetzen, um Ladung fachgerecht zu sichern. Darüber hinaus geben wir Ihnen nützliche Tipps und Hilfen zu Lenk- und Ruhezeiten, Ernährung und Bewegung.

Hinweise

Wenn Sie bereits ein LADET besucht haben, haben Sie sich bereits vieles aus dem LADKT erarbeitet.

Seminartermine:

Bitte wählen Sie einen Termin in der Ihnen am nächsten gelegenen Akademie. Aus wirtschaftlichen Gründen sind Buchungen für Akademien mit zu weiten Anfahrtswegen nicht möglich.
Akademie Seminarnummer Seminartermin Status
Feuchtwangen (neu) LADKTD1803 05.11.18, 13:30 Uhr - 07.11.18, 12:00 Uhr

Anmelden

Feuchtwangen (neu) LADKTD1901 25.02.19, 13:30 Uhr - 27.02.19, 12:00 Uhr

Anmelden

Feuchtwangen (neu) LADKTD1902 03.06.19, 13:30 Uhr - 05.06.19, 12:00 Uhr

Anmelden

Gevelinghausen LADKTW1901 03.07.19, 13:30 Uhr - 05.07.19, 12:00 Uhr

Anmelden

Gevelinghausen LADKTW1902 23.09.19, 13:30 Uhr - 25.09.19, 12:00 Uhr

Anmelden

Feuchtwangen (neu) LADKTD1903 14.10.19, 13:30 Uhr - 16.10.19, 12:00 Uhr

Anmelden

Diese Seite

RSS