Navigation und Service

VBG - Ihre gesetzliche Unfallversicherung (Link zur Startseite)

Bereichsmenu Aktuelles und Seminare

Ausbildung zum Sicherheitsbeauftragten in Schulen (SAS A)

Zielgruppe

Angesprochen werden sollen Personen, die in ihrer Schule als Sicherheitsbeauftragte für den inneren Bereich benannt wurden und in dieser Funktion ehrenamtlich tätig sind oder tätig sein werden. Als SIB haben sie an der Schule unterstützende Funktion und arbeiten mit den anderen schulischen Arbeitsschutzakteuren zusammen. Häufig nehmen Lehrerinnen und Lehrer die Funktion als Sicherheitsbeauftragte an Schulen wahr. Für diese Zielgruppe ist es wichtig, die Aufgaben der ihnen obliegenden Aufsichtspflicht für die Schüler zu unterscheiden vom Aufgabenbereich der SIB. Die Zielgruppe muss sich zudem ihrer Rolle sehr genau bewusst werden, um zu verhindern, dass ihnen zu viel Verantwortung oder Aufgaben aus dem Bereich Arbeits- und Gesundheitsschutz übertragen werden.

Themen im Überblick

* Wofür bin ich als SIB in der Schule (nicht) verantwortlich?
* Den rechtlichen Rahmen für die Tätigkeit als SIB kennen
* Als SIB mit den anderen innerbetrieblichen Arbeitsschutzakteuren kooperieren
* Die VBG als Partner im Arbeitsschutz
* Gefährdungen im Bereich der Schule: Gesundheit verschiedener Personengruppen an der Schule
* Verpflichtende Maßnahmen der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes an der Schule: Erste Hilfe, Unterweisung und Brandschutz mit praktischer Feuerlöschübung
* Die Gefährdungsbeurteilung: das Prinzip verstehen und als eine geeignete Form der Dokumentation kennenlernen
* Welche Angebote haben die VBG und anderer UVT für Sicherheitsbeauftragte?
* Wie kann ich Arbeitssicherheit als SIB in der Schule wirksam kommunizieren?

Ihr Nutzen

Sie gewinnen eine klare Vorstellung von Ihrer Rolle als Sicherheitsbeauftragter im Lehrbereich. Sie wissen, mit welchen internen und externen Akteuren Sie zusammenarbeiten können und wer wofür zuständig ist. Über ausgewählte Themen der Schüler- und Lehrergesundheit sowie baulicher und technischer Sicherheit haben Sie sich einen Überblick verschafft und sich Zugänge für weitere Unterstützung und Informationen erschlossen.
Außerdem sind Sie in der Lage, bei Ihrer Arbeit systematisch vorzugehen, Ihren Blick für Gefährdungen und Belastungen in der Schule zu schärfen und im Gespräch mit Schulleitung und Kollegen erfolgreich darauf aufmerksam zu machen.

Hinweise

Sie können sich in den entsprechenden Aufbauseminaren zu folgenden fachlichen Themen weiter qualifizieren: "Gefahrstoffe" (SIBGT), "Werkstätten und Maschinen" (SIBMT), "Fahren im öffentlichen Verkehr" (SIBST) und "Innerbetrieblicher Transport" (SIBTT), Ausbildung zum Sicherheitsbeauftragten in Büro und Verwaltung - Teil 2 (SBA2A).

Seminartermine:

Bitte wählen Sie einen Termin in der Ihnen am nächsten gelegenen Akademie. Aus wirtschaftlichen Gründen sind Buchungen für Akademien mit zu weiten Anfahrtswegen nicht möglich.
Akademie Seminarnummer Seminartermin Status
Lautrach SAS AS1901 05.06.19, 13:30 Uhr - 07.06.19, 12:00 Uhr

Anmelden

Untermerzbach SAS AM1901 01.07.19, 13:30 Uhr - 03.07.19, 12:00 Uhr

Anmelden

Gevelinghausen SAS AW1901 11.09.19, 13:30 Uhr - 13.09.19, 12:00 Uhr

Anmelden

Diese Seite

RSS