Navigation und Service

VBG - Ihre gesetzliche Unfallversicherung (Link zur Startseite)

Bereichsmenu Aktuelles und Seminare

PET-Fortbildung: Disposition in der Metallbearbeitung (PTFMZ)

Zielgruppe

Sie sind als Personalentscheidungsträger eines Zeitarbeitsunternehmens tätig und setzen dort Arbeitskräfte in metallverarbeitenden Unternehmen ein? Dann können Sie sich in unserem Seminar grundlegende Kenntnisse für diese Tätigkeitsfelder rund um die Metallbearbeitung und Schweißtechnik aneignen.
Teilnehmen können Sie unter der Voraussetzung, dass Sie zuvor die PET-Ausbildung (mit den Seminaren PETAZ und PETBZ) oder die Seminarreihe für Personaldienstleistungskaufleute (PDK1Z bis PDK4Z) oder die Anpassungsfortbildung (PAF Z) absolviert haben.

Themen im Überblick

* Typische Arbeitssysteme in der Metallverarbeitung anhand der Beispiele Schweißtechnik, Zerspanung, Maschinenschlosser, Bauschlosser und Stahlbauschlosser
* Gefährdungen und Präventionsmaßnahmen in der Metallverarbeitung
* Fachliche Ergänzungen zu Gefährdungen in der Metallverarbeitung: Arbeiten in Höhe, Hautgefährdung und Hautschutzmaßnahmen, Lärm, Kranarbeiten, Gefahrstoffe

Ihr Nutzen

Im Einsatzbetrieb vor Ort und im zielgerichteten Gespräch mit dem Kunden gelingt es Ihnen, die zu leistenden Tätigkeiten zu klären sowie die Anforderungen und Arbeitsbedingungen zu ermitteln und danach mit den Qualifikationen der potenziellen Zeitarbeiter abzugleichen. Dadurch sind Sie in der Lage, geeignete Mitarbeiter auszuwählen, Gefahren am Arbeitsplatz zu erkennen und - vom Bereitstellen erforderlicher persönlicher Schutzausrüstungen bis hin zum Veranlassen arbeitsmedizinischer Vorsorgeuntersuchungen - geeignete Präventionsmaßnahmen einzuleiten.

Hinweis: Alle aktuellen Seminartermine sind ausgebucht. Sie können sich aber auf der Warteliste vormerken.

zur Warteliste

Diese Seite

RSS