Navigation und Service

VBG - Ihre gesetzliche Unfallversicherung (Link zur Startseite)

Bereichsmenu Aktuelles und Seminare

Biologische Arbeitsstoffe (BIO T)

Zielgruppe

Ob bei der Erzeugung von Biologika, ob in der Umweltanalytik oder bei der Qualitätskontrolle von Rohstoffen und Produkten: Wie gehen Sie mit einem erhöhten Infektionsrisiko am Arbeitsplatz um?
Als Unternehmer, Fachkraft für Arbeitssicherheit, als Projektleiter, Sicherheitsbeauftragter, Betriebsarzt, Naturwissenschaftler, Techniker oder Laborant, der mit biologischen Arbeitsstoffen zu tun hat, können Sie in diesem Seminar Antworten darauf finden und sich zur Problematik von biologischen Arbeitsstoffen vertiefen.

Themen im Überblick

* Grundlagen zu biologischen Arbeitsstoffen: In welchen Arbeitsbereichen kommen diese vor? Was zählt zu mikrobiologischen Arbeitsstoffen? Welchen Einfluss können sie auf den Menschen nehmen?
* Gezielte und nicht gezielte Tätigkeiten und alle Schutzmaßnahmen
* Rechtliche Grundlagen auf Basis der Biostoffverordnung (BioStoffV) und der "Technischen Regeln für Biologische Arbeitsstoffe" (TRBA): Welche Vorgaben bestehen? Welche Aspekte des Arbeitsschutzes müssen berücksichtigt werden?
* Beurteilung der Arbeitsbedingungen (Gefährdungsbeurteilung)
* Der Umgang mit biologischen Arbeitsstoffen: Wie beurteilen Sie das Risiko? Welche Dokumente müssen bereitgestellt, welche Schutzmaßnahmen ergriffen werden?
* Betriebsanweisungen
*Literaturrecherche: Wo finden Sie Informationen zum Thema biologische Arbeitsstoffe? Welche Praxishilfen gibt es bereits? Wo finden Sie die kompletten rechtlichen Grundlagen?
* Arbeitsmedizinische Vorsorge, Hygiene

Ihr Nutzen

Sie sind in der Lage, die Gefahren und Risiken beim Umgang mit biologischen Arbeitsstoffen einzuschätzen und somit Gesundheitsbeeinträchtigungen für Mitarbeiter zu minimieren. Sie erkennen, wo biologische Arbeitsstoffe vorkommen, wissen um die rechtlichen Grundlagen und können geltendes Recht, besonders die Biostoffverordnung und die Technischen Regeln für Biologische Arbeitsstoffe, anwenden.
Sie beherrschen den richtigen Umgang mit biologischen Arbeitsstoffen, sowohl bei gezielten als auch bei nicht gezielten Tätigkeiten, und können passende Schutzmaßnahmen auswählen. Sie halten Dokumentationen im Sinne der Biostoffverordnung vor und sind in der Lage, Informationsquellen zur Thematik zu finden und zu nutzen.

Seminartermine:

Bitte wählen Sie einen Termin in der Ihnen am nächsten gelegenen Akademie. Aus wirtschaftlichen Gründen sind Buchungen für Akademien mit zu weiten Anfahrtswegen nicht möglich.
Akademie Seminarnummer Seminartermin Status
Untermerzbach BIO TM1801 31.01.18, 13:30 Uhr - 02.02.18, 12:00 Uhr

Anmelden

Diese Seite

RSS