Navigation und Service

VBG - Ihre gesetzliche Unfallversicherung (Link zur Startseite)

Bereichsmenu Karriere

Traineeprogramm

Kollegen im Büro

Offene Stellen finden Sie in der "Stellenbörse"!

Das Traineeprogramm der VBG ist das optimale Einstiegsprogramm für Sie, wenn Sie sich in einem abwechslungsreichen Arbeitsumfeld des öffentlichen Diensts als Führungskraft entwickeln und engagieren möchten.

Während dieses Programms werden Sie umfassend auf Ihre spätere Tätigkeit als Führungskraft in der VBG vorbereitet. Dabei entwickeln Sie mit professioneller Unterstützung Ihre Führungskompetenzen systematisch weiter.

Eine Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis nach dem erfolgreichem Abschluss des Traineeprogramms wird angestrebt.

Beginn:voraussichtlich 2017
Dauer:18 Monate
Monatliche Vergütung:entspricht E13 TVöD

Dauer und Verlauf des Traineeprogramms:

Während des 18-monatigen Programms durchlaufen Sie verschiedene Stationen von jeweils drei Monaten, wobei Sie in der Regel abwechselnd in unserer Hauptverwaltung und in einigen unserer elf Bezirksverwaltungen eingesetzt werden. Dabei werden Sie verschiedene Abteilungen kennenlernen, wie z.B. Prävention und Rehabilitation, aber auch Personal und Organisation, Finanzen, Planung und Controlling sowie die IT und weitere Bereiche.
Im Laufe dieser verschiedenen Stationen erhalten Sie einen übergreifenden Einblick in die vielseitigen Arbeitsbereiche der VBG. Ergänzt wird die Vermittlung von Kenntnissen in den Abteilungen durch die Teilnahme an Seminaren und die Begleitung eines externen Coaches.

Für die Dauer des gesamten Traineeprogramms steht die Personalentwicklung für Sie als Pate und ständiger Ansprechpartner bereit. Im Rahmen eines Einführungsseminars lernen Sie gleich zum Start Ihres Programms die Organisationsstruktur und wichtige Bereiche der VBG kennen. Dabei haben Sie Gelegenheit, erste Kontakte mit Entscheidungsträgern zu knüpfen.

Anschließend starten Sie Ihre erste Station in der Hauptverwaltung oder in einer unserer Bezirksverwaltungen.
Die Zusammensetzung und Reihenfolge der verschiedenen Stationen wird variabel gestaltet werden und hängt vom Bedarf und Anforderungen der einzelnen Bereiche sowie Ihrem fachlichen Background ab. Ihre eigenen Wünsche fließen, soweit möglich, in die Planung ein.

Schon während des Traineeprogramms haben Sie die Möglichkeit, sich auf Angebote in unserer internen Stellenbörse zu bewerben. Ist Ihre Bewerbung erfolgreich, können Sie das Traineeprogramm vorzeitig beenden und auf Ihrer neuen Stelle mit Ihren Aufgaben beginnen.

Weiterbildung:

Nach dem erfolgreichen Abschluss des Programms und der Übernahme in ein Arbeitsverhältnis stehen Ihnen in der gesamten VBG sehr interessante und vielseitige Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten offen.

Anforderungen:

Sie haben Ihr Hochschulstudium vorrangig in den Bereichen Jura, Wirtschaftswissenschaften, Verwaltungswissenschaften, Sozial- und Politikwissenschaften oder Gesundheitsmanagement mit einem überdurchschnittlichen Master oder gleichwertigem Abschluss abgeschlossen und verfügen idealerweise über erste Berufserfahrung.
Ihre Kommunikation ist klar und teamorientiert. Sie haben das Potenzial, Mitarbeiter/innen zu motivieren und zu führen. Ihre Fähigkeit unternehmerisch zu denken und zielorientiert zu handeln sowie Ihr hohes Verantwortungsbewusstsein prädestinieren Sie für eine herausgehobene Aufgabe.
Sie sind örtlich flexibel und wollen Verantwortung übernehmen.

Auswahlprozess:

Nach Bewerbungsschluss sichten wir die eingegangenen Bewerbungsunterlagen. Wenn Sie uns durch Ihre Unterlagen überzeugt haben, laden wir Sie zu unserem Auswahlverfahren ein, um Sie persönlich kennenzulernen.

Während des Auswahlverfahrens, das von einem auf Auswahlprozesse spezialisierten Unternehmen und internen Führungskräften betreut wird, werden wir Sie in unterschiedlichen Situationen und Rollen beobachten und bewerten.

Zum Einsatz können dabei Persönlichkeits-, Intelligenz- und Leistungstests kommen.
Die entsprechenden Stellen finden Sie zum Zeitpunkt der Ausschreibung in unserer Stellenbörse.

Es erwarteten Sie:

  • ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Traineeprogramm
  • eine individuelle Förderung durch persönliche Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner während der gesamten Programmzeit
  • eine schrittweise Verantwortungsübernahme zur Vorbereitung auf die Tätigkeit als Fachreferent/in oder Bereichsleiter/in in der VBG
  • eine sichere und angemessene Vergütung
  • flexible Arbeitszeiten
  • vielfältige Beschäftigungs- und Entwicklungsmöglichkeiten nach erfolgreichem Abschluss des Traineeprogramms innerhalb der VBG




Diese Seite

RSS