Navigation und Service

VBG - Ihre gesetzliche Unfallversicherung (Link zur Startseite)

Bereichsmenu Veranstaltungen

Branchenforum ÖPNV/Bahnen
am 18. Juni 2018 in Hamburg

Nahaufnahme eines Handlaufes mit Braille-Schrift; darauf eine die Blindenschrift abtastende Hand. Darunter Entsprechung in lateinischer Schrift: "RICHTUNG".

Faltblatt

Branchenforum ÖPNV/Bahnen 2018

Barrierefreiheit – Anspruch und Wirklichkeit
Kultur der Prävention – Eine Herausforderung für Unternehmen

Welche Barrieren im Alltag in Gebäuden, im öffentlichen Verkehrsraum sowie im ÖPNV auftreten und wie man diese unter den bestehenden Rahmenbedingungen von vornherein vermeidet oder beseitigt, wird im ersten Teil des Forums thematisiert.

Im zweiten Teil wird die Bedeutung eines in die Unternehmenskultur integrierten Arbeits- und Gesundheitsschutzes verdeutlicht. Am praktischen Beispiel eines Unternehmens der Lebensmittelindustrie werden die Merkmale einer solchen „Unternehmenskultur des Arbeitsschutzes“, die erforderlichen Maßnahmen zu deren Implementierung sowie deren Auswirkungen dargestellt.

Veranstaltungsort

BallinStadt DAS AUSWANDERERMUSEUM HAMBURG - Veddeler Bogen 2, 20539 Hamburg

Programm

UhrzeitProgrammpunkt/ThemaReferenten
13.00Begrüßung, EinführungAnke Köllmann, VBG
Leiterin der Bezirksverwaltung Hamburg
13.15Herausforderung Barrierefreiheit –
–Anspruch und Wirklichkeit 4.0
Raùl Krauthausen,
Inklusions-Aktivist, Sozialhelden e.V. Berlin
14.00Barrierefrei Mobil bis 2022 – Standortbestimmung ÖPNVDr. Markus Rebstock, Dipl.-Geograph,
Fachhochschule Erfurt, Institut Verkehr und Raum
14.45 – 15.15 Pause
15.15Entwicklung einer Kultur der Prävention
Wie Unternehmen erste Schritte gehen können
Dr. Annette Gebauer, Geschäftsführung
INTERVENTIONS FOR CORPORATE LEARNING (ICL) GmbH, Berlin
16.00Integrierter Arbeitsschutz -
Präventionskultur des Unternehmens Ingredion
Kai Zelle, HS Manager
Ingredion Germany GmbH, Hamburg
16.45Bergsport -
Leidenschaft und kalkuliertes Risiko
Wolfgang Pohl, Staatl. gepr. Berg- und Skiführer
Vivalpin GmbH & Co. KG, Garmisch-Partenkirchen
ab 17.30 Buffet, Gelegenheit zur Besichtigung der Auswandererausstellung

...................................................................................................................................................................................................................................................................

Kontakt

Bei Fragen rund um das Branchenforum wenden Sie sich an Ihren Ansprechpartner:

Joachim Grodt

040 23656-132

040 23656-433

E-Mail schreiben

Diese Seite

RSS