Navigation und Service

VBG - Ihre gesetzliche Unfallversicherung (Link zur Startseite)

Bereichsmenu Verkehrs- und Transportsicherheit

Unfallverhütungstraining 24

Fahrerin stellt Nackenstütze ein

Für junge Fahrer bis 24 Jahre wurde ein spezifisches Fahrsicherheits-Training – das UVT 24 – entwickelt. Es berücksichtigt deren spezielle Lebenssituation. Dieses Training sensibilisiert jugendgerecht für Gefährdungen im Straßenverkehr. Es kann je nach Alter der Teilnehmer und Führerscheinklasse mit Pkw, Motorrad, Roller oder Mofa durchgeführt werden. Themen sind unter anderem Risikowahrnehmung, Handlungskompetenz in kritischen Situationen, Alkohol, Blickführung.

Die Kosten für das Fahrtraining werden von der VBG übernommen.

Unfallverhütungs-
training 24

Diese Seite

RSS