Navigation und Service

VBG - Ihre gesetzliche Unfallversicherung (Link zur Startseite)

Bereichsmenu Bühnen und Studios

Neue Version: Kamerabewegungssysteme

Kameraroboter im Tagesschau-Studio

Broschüre

Kamerabewegungssysteme

Die Fachinformation der BG ETEM und der VBG wurde überarbeitet und erschien im März 2018 als Version 1.1, unter anderem mit aktuellen Informationen zu Frei fliegenden Systemen

Bei Veranstaltungen und Produktionen werden Kamerakrane und Kamerabewegungssysteme zum Halten und Bewegen von Kameras eingesetzt, auch über Personen. Sie werden auch verwendet, um Scheinwerfer oder Kamerapersonal zu halten oder zu bewegen. Diese Fachinformation der BG ETEM und der VBG enthält Anforderungen an die Bereitstellung und Benutzung von Kamerabewegungssystemen. Zusätzlich wird mit einer beispielhaften Gefährdungsbeurteilung eine Handlungshilfe zum sicheren Einsatz gegeben.

Da sich das Luftfahrtrecht geändert hat, erschien die Fachinformation im März 2018 in neuer Version. Insbesondere das Kapitel 8.5 Frei fliegende Systeme wurde aktualisiert und an die aktuelle Luftverkehrs-Ordnung angepasst.

Die beschreibbaren Mustergefährdungsbeurteilungen für Multikopterflüge sowie für Kamerakrane stehen nachfolgend zum Download zur Verfügung. Sie müssen an die Gegebenheiten am Einsatzort angepasst werden. Zusätzlich erhalten Sie hier eine Blanko-Gefährdungsbeurteilung für Kamerabewegungssysteme sowie ein Formular für den Nachweis der Unterweisung bei Arbeiten mit einem Kamerabewegungssystem.

Faltblatt

Mustergefährdungsbeurteilung Multikopterflüge

Faltblatt

Mustergefährdungsbeurteilung Kamerakrane

Faltblatt

Gefährdungsbeurteilung Kamerabewegungssysteme - blanko

Faltblatt

Unterweisungsnachweis Kamerabewegungssysteme

Diese Seite

RSS