Navigation und Service

VBG - Ihre gesetzliche Unfallversicherung (Link zur Startseite)

Bereichsmenu Kreditinstitute

Spezielle Vorschriften für Kreditinstitute

Zählautomat für Geldscheine

Broschüre

Kassen – Unfallverhütungsvorschrift - BGV C9

Die Unfallverhütungsvorschrift BGV C9 "Kassen"

Die Unfallverhütungsvorschrift BGV C9 "Kassen" ist die grundlegende Arbeitsschutzregelung für Kredit- und Finanzdienstleistungsinstitute. Sie enthält alle wesentlichen Bestimmungen für ein sicheres Arbeiten.

Erklärende BG-Informationen zur Umsetzung der Unfallverhütungsvorschrift "Kassen"

Die BGI/GUV-I 819-2 "Information Kredit- und Finanzdienstleistungsinstitute: Anforderungen an die sicherheitstechnische Ausrüstung von Geschäftsstellen" gibt Hilfestellung für den Bau und die Ausrüstung beziehungsweise Ausstattung von Geschäftsstellen. Dazu gehören auch die möglichen Kassensicherungskonzepte einschließlich erforderlicher/möglicher mechanischer Sicherungen, elektronischer und optischer Melde- und Überwachungseinrichtungen sowie organisatorischer Maßnahmen.

Die BGI/GUV-I 819-3 "Information Kredit- und Finanzdienstleistungsinstitute: Betrieb" bezieht sich auf den Zeitraum vor dem Betreten bis zum Verlassen der Geschäftsstelle. Sie enthält Regelungen für das Verhalten bei Überfällen, die Inhalte einer Betriebsanweisung, die Durchführung von Geldtransporten und das Erschweren atypischer Überfälle.

Broschüre

Sicherheitstechnische Ausrüstung von Geschäftsstellen

Broschüre

Betrieb

Diese Seite

RSS