Navigation und Service

VBG - Ihre gesetzliche Unfallversicherung (Link zur Startseite)

Bereichsmenu

UV-Jahresmeldung im DEÜV-Verfahren

Taschenrechner und Füllfederhalter

Service

Kundendialog

040 5146-2940 Mo. bis Do. von 8 bis 17 und Fr. von 8 bis 15 Uhr

Ihr Ansprechpartner vor Ort

Zusätzlich müssen Sie als Arbeitgeberin oder Arbeitgeber im Meldeverfahren zur Sozialversicherung (DEÜV-Verfahren) eine gesonderte Jahresmeldung zur Unfallversicherung (UV-Jahresmeldung) für jede Arbeitnehmerin und jeden Arbeitnehmer abgeben. Gekennzeichnet ist die UV-Jahresmeldung mit dem Abgabegrund 92. Diese Meldung ist ausschließlich für den Prüfdienst der Rentenversicherung bestimmt. Eine Beitragsberechnung zur Unfallversicherung erfolgt auf dieser Grundlage nicht.

Diese Seite

RSS