Navigation und Service

VBG - Ihre gesetzliche Unfallversicherung (Link zur Startseite)

Bereichsmenu Mitgliedschaft

Versicherungsbedingungen

Person schreibt auf Tastatur

Service

Kundendialog

040 5146-2940 Mo. bis Do. von 8 bis 17 und Fr. von 8 bis 15 Uhr

Ihr Ansprechpartner vor Ort

Antrag und Beginn

Die Versicherung beginnt an dem von Ihnen gewünschten Tag, frühestens jedoch einen Tag nach Eingang des Antrags bei der VBG. Ein rückwirkender Versicherungsbeginn ist nicht möglich.

Versicherungssumme wählen und ändern - neue Mindestversicherungssumme ab 2018

Die Versicherungssumme ist Grundlage für die Leistungs- und Beitragsberechnung und kann innerhalb der durch unsere Satzung vorgegebenen Grenzen frei gewählt werden.

Die Vertreterversammlung der VBG hat beschlossen, die Mindestversicherungssumme ab 01.01.2018 zu senken. Sie entspricht dann 60 % der Bezugsgröße und beträgt 21.924,00 Euro. Die Höchstversicherungssumme liegt bei 96.000,00 Euro. Die Versicherungssumme können Sie jederzeit z. B. auf die neue Mindestversicherungssumme ändern - natürlich nur innerhalb der vorgegebenen Grenzen. Die Änderung wird frühestens mit Ablauf des Monats, in dem der Antrag bei der VBG eingeht, wirksam.

Beendigung

Die freiwillige Versicherung bei der VBG endet

  • mit Ablauf des Monats, in dem die Kündigung bei uns eingegangen ist,
  • bei Einstellung des Unternehmens oder Tod des Versicherten mit dem Tag des Ereignisses oder
  • bei ausbleibender Beitragszahlung zwei Monate nach Fälligkeit.

Änderungen

Unser neuer Onlineservice "Versicherung ändern" bietet Ihnen die Möglichkeit, die Daten zu Ihrer freiwilligen Versicherung zu ändern. Sie können z. B. die Versicherungssumme anpassen, Änderungen zur Unternehmensart Ihrer selbstständigen Tätigkeit mitteilen sowie die freiwillige Versicherung beenden.

Diese Seite

RSS